Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96 braucht Erfolge auf dem Transfermarkt
Sportbuzzer Hannover 96 96 braucht Erfolge auf dem Transfermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 17.05.2016
Von Heiko Rehberg
Da wäre mehr drin gewesen: Aber über 34 Spieltage gesehen ist Hannover 96 verdient abgestiegen. Quelle: Maike Lobback/Team zur Nieden
Anzeige

Trotz des versöhnlichen Ausklangs gilt: Man gut, dass endlich Schluss ist mit dieser enttäuschenden Saison für die „Roten“. Und auch das darf nicht vergessen werden: Dank Trainer Daniel Stendel und dessen Mut, junge Talente einzusetzen, haben die Hannoveraner in den letzten sechs Spielen gezeigt, dass der Albtraum Abstieg zu verhindern gewesen wäre. Blickt man aber auf alle 34 Spieltage, dann ist 96 verdient abgestiegen. Der Verein hat sich einfach zu viele falsche Personalentscheidungen geleistet und bei Transfers zu oft daneben gelegen.

Am Sonnabend um 17.19 Uhr hat für 96 in München die neue Saison begonnen. Was die nächsten Tage folgen muss, sind Erfolge – und zwar auf dem Transfermarkt. Der Verein muss aus den Fehlern lernen, mehr auf Charakter und Identifikationsbereitschaft mit Region und Club achten und auch mal wieder ein paar Spielerperlen entdecken. Dann, und nur dann ist es möglich, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen.

Hannover 96 Abstieg von Hannover 96 - Am Ende einer langen Reise
Heiko Rehberg 17.05.2016