Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Leon Andreasen fällt weiter aus
Sportbuzzer Hannover 96 Leon Andreasen fällt weiter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 26.10.2014
Hannovers Leon Andreasen in der vergangenen Saison während eines Bundesligaspiels. Derzeit muss der dänische Nationalspieler verletzungsbedingt pausieren. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Hannover

igisten an einer Nervenreizung am Beckenring. Der Mittelfeldspieler war zunächst Anfang des Monats in seiner Heimat physiotherapeutisch behandelt worden und soll die Behandlung in den kommenden Tagen in Donaustauf fortsetzen. Außerdem sei eine Untersuchung beim Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München geplant, teilte der Club am Sonntag mit.

dpa

Mehr zum Thema
Hannover 96 Nervenreizung diagnostiziert - Leon Andreasen fällt länger aus

Das Verletzungspech von Hannover 96 hält an: Die Probleme bei Leon Andreasen sind gravierender als angenommen. Bei ihm wurde nun eine Nervenreizung im hinteren Beckenring diagnostiziert. Er fällt auf unbestimmte Zeit aus.

14.10.2014

Der dänische National- und Mittelfeldspieler Leon Andreasen bleibt bei Hannover 96.  Der 31-Jährige wird mindestens noch ein weiteres Jahr für die Roten kicken. Am Freitagvormittag unterschrieb er den Vertrag.

16.05.2014

Eigentlich wollte Leon Andreasen schon beim Trainingslager in Portugal wieder im Kreise der Mannschaft sein. Doch daraus wird nichts. Der 29-Jährige, der Anfang Oktober am Kreuzband operiert wurde, wird in den kommenden Tagen einen weiteren kleinen Eingriff an seinem rechten Knie durchführen lassen.

Björn Franz 02.01.2013
Hannover 96 Sensationeller Auswärtssieg - 96 gewinnt 1:0 in Dortmund
28.10.2014
Heiko Rehberg 25.10.2014