Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Andreasen fällt mit Bänderdehnung aus
Sportbuzzer Hannover 96 Andreasen fällt mit Bänderdehnung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 12.01.2016
Leon Andreasen knickte kurz nach der Halbzeit mit dem linken Fuß um.
Leon Andreasen knickte kurz nach der Halbzeit mit dem linken Fuß um. Quelle: Treblin
Anzeige
Belek

Leon Andreasen war am Montag in der 2. Halbzeit des Testspiels gegen Hertha BSC umgeknickt und musste ausgewechselt werden. Der 32-jährige Däne wird wegen der Bänderdehnung vorerst nicht trainieren können. Auch Neuzugang Marius Wolf muss noch pausieren, ihn plagen Probleme mit dem Hüftbeuger.

Für Mittwoch terminierten die "Roten" neben der Testpartie gegen den VfB Stuttgart (17 Uhr) noch ein weiteres Spiel. Um 12 Uhr tritt das Team von Trainer Thomas Schaaf gegen Gostaresh Foolad FC aus dem Iran an.

Hannover 96 hat gegen Hertha BSC mit 0:1 in Belek im Trainingslager verloren.

Alle Infos aus dem Trainingslager in Belek

HAZ-Sportredakteur Christian Purbs ist mit den Fußballprofis in die Türkei gereist. Er berichtet täglich aus Belek vom Training auf dem Platz, den Testspielen gegen andere Profimannschaften – und den Ereignissen abseits des Rasens.  Hier finden Sie laufend aktuelle Berichte, Bilder und Informationen. 

pur/frs

Christian Purbs 15.01.2016
Hannover 96 Niederlage im Trainingslager - 96 verliert Testspiel gegen Hertha BSC
Christian Purbs 14.01.2016
Hannover 96 Testspiel gegen SV Wehen Wiesbaden - 96 siegt dank Doppelpack von Sobiech
11.01.2016