Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Letztes Training vor Abflug nach Belek
Sportbuzzer Hannover 96 Letztes Training vor Abflug nach Belek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 06.01.2016
Thomas Schaaf gibt konkrete Anweisungen.
Thomas Schaaf gibt konkrete Anweisungen. Quelle: Florian Petrow
Anzeige
Hannover

Torhüter Ron-Robert Zieler fliegt trotz einer mehrtägigen Zwangspause mit ins Trainingslager von Hannover 96. Der Weltmeister konnte auch am Mittwoch wegen eines Infekts nicht beim Fußball-Bundesligisten trainieren, soll aber am Donnerstag mit nach Belek in die Türkei fliegen. Zieler war am Montagmorgen beim Trainingsstart des Tabellen-Vorletzten noch dabei gewesen, hatte sich seitdem aber geschont.

Letztes Training vor dem Abflug ins Trainingslager nach Belek: Die 96-Profis trainierten am Nachmittag mit dem neuen Trainer Thomas Schaaf auf der Mehrkampfanlage.

Geplant ist, dass Hannovers neuer Trainer Thomas Schaaf am Donnerstagmorgen mit 28 Spielern aufbricht. Darunter sind auch einige Talente. Als einziger Stammspieler nicht mit dabei ist nach wie vor der verletzte Hiroshi Kiyotake, der seinen Haarrisses im Fuß bei einer weiteren Reha-Maßnahme in seiner Heimat Japan auskurieren soll.

dpa

Mehr zum Thema
Hannover 96 Marius Wolf von 1860 München - Ist das der nächste 96-Stürmer?

Fußball-Bundesligist Hannover 96 wirbt offenbar intensiv um Stürmer Marius Wolf vom Zweitligisten 1860 München. "Die Vereine sind in Verhandlungen, es sieht so aus, als ob sie sich einigen würden", sagte Wolfs Berater einer Münchener Zeitung. Auch Martin Baader bestätigt, dass der Verein Interesse an dem U21-Nationalspieler hat.

06.01.2016

Das war ein gelungener Einstand. „Guten Tag, ich bin Hotaru Yamaguchi, ich komme von Cerezo Osaka, ich wünsche ein frohes neues Jahr“, stellte sich der Japaner auf Deutsch vor. Für seine Zeit bei 96 hat er sich Großes vorgenommen: er will sich an der Spielweise von Bayerns Arturo Vidal orientieren.

Christian Purbs 08.01.2016

Martin Kind fühlt sich mitverantwortlich für den Absturz bei Hannover 96. Der Clubchef der "Roten" räumte Fehler bei Personalentscheidungen ein. "Ich habe Entscheidungen getroffen, die sich so nicht bestätigt haben", sagte der 71-Jährige im "Kicker"-Interview.

04.01.2016
Hannover 96 Marius Wolf von 1860 München - Ist das der nächste 96-Stürmer?
06.01.2016
Jörg Grußendorf 08.01.2016
Christian Purbs 08.01.2016