Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Schmiedebach steht nicht im Kader
Sportbuzzer Hannover 96 Schmiedebach steht nicht im Kader
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.04.2015
Von Norbert Fettback
Aus dem Kader geflogen: Manuel Schmiedebach muss sich das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin am Freitagabend von der Tribüne aus ansehen.
Aus dem Kader geflogen: Manuel Schmiedebach muss sich das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin am Freitagabend von der Tribüne aus ansehen. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover

Der 26-Jährige gehört nicht zum Kader - erst zum zweiten Mal in dieser Saison, ohne dass dafür gesundheitliche Gründe angeführt werden können. 22-mal stand der gebürtige Berliner in der Startelf. Jüngst in Frankfurt musste sich Schmiedebach das komplette Spiel von der Bank aus ansehen, wie zuvor schon die Heimpartie gegen Dortmund. Aktuell hat er bei Tayfun Korkut, der zuletzt auf einen zweiten defensiven Mittelfeldmann verzichtete, keine guten Karten. „Wir haben derzeit 24 Feldspieler im Training“, sagte der 96-Coach, der von einer „Entscheidung für die Mannschaft“ sprach. Er sei sich sicher, dass Schmiedebach „weiter Vollgas geben und sich reinhauen wird“.

Mehr zum Thema

Ya Konan und Joselu könnten am Freitag mit vereinten Kräften das Offensivspiel der „Roten“ gegen Hertha BSC beleben. Der Hinspielerfolg macht der Mannschaft Mut: „Wir haben die Qualitäten und die Möglichkeiten, uns Torchancen herauszuspielen“, sagt 96-Trainer Korkut. Von Berlin sei hingegen kein Offensivspektakel zu erwarten.

Norbert Fettback 11.04.2015

Hertha-Trainer Pal Dardai warnt vor dem nächsten Bundesliga-Spiel seines Teams bei Hannover 96 vor verfrühter Zufriedenheit. "Wir müssen noch etwas schaffen. Es fehlen noch vier Punkte", sagte der Berliner Fußball-Trainer am Mittwoch. Hannover trifft am Freitag um 20.30 Uhr gegen die Hertha an.

08.04.2015

Trainer Pal Dardai vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC hat großen Respekt vor dem nächsten Gegner seiner Mannschaft geäußert. "Hannover 96 hat ein gutes Team, hat einen guten Trainer und ist zu Hause der Favorit", sagt der Ungar vor dem Auswärtsspiel seiner Elf am Freitag (20.30 Uhr/Sky) beim Team von Tayfun Korkut.

08.04.2015
Norbert Fettback 11.04.2015
Hannover 96 96 vor Spiel gegen Hertha BSC - Die Zentnerlast soll purzeln
Jörg Grußendorf 10.04.2015
08.04.2015