Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Slomka sagt Tschüss
Sportbuzzer Hannover 96 Slomka sagt Tschüss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 06.01.2014
Der ehemalige 96-Trainer Mirko Slomka war noch einmal zu Besuch in der Geschäftsstelle - um sich zu verabschieden. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Am Sonntagmorgen war Mirko Slomka aus seinem Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten zurückgekehrt. Am Montag nutzte der ehemalige Trainer von Hannover 96 die Gelegenheit, sich bei seinem bisherigen Klub zu verabschieden. Vor dem Vormittagstraining schaute Slomka noch einmal bei der Mannschaft im Kabinentrakt vorbei und holte bei dieser Gelegenheit auch seine persönlichen Sachen ab. Zudem verabschiedete sich Slomka, der zum Zeitpunkt seiner Beurlaubung am 27. Dezember im Urlaub weilte, auch in der Geschäftsstelle des Fußball-Bundesligisten neben der HDI-Arena.

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Während Slomkas Nachfolger Tayfun Korkut bereits die ersten beiden Trainingseinheiten geleitet hat, wird an der Zusammensetzung des Trainerstabs weiter gebastelt. Neben dem Basken Julen Masach wird der neue Coach voraussichtlich noch einen weiteren Assistenten erhalten. Der soll – so hört man aus Vereinskreisen – möglichst über Bundesligaerfahrung verfügen.

Anzeige

bj

Hannover 96 Mame Diouf endlich da - Rückkehr mit Fragezeichen
Björn Franz 09.01.2014
Hannover 96 7000 Fans bei Auftakttraining - Botschaft angekommen
Christian Purbs 09.01.2014
Hannover 96 Stürmer nicht beim Trainingsauftakt - Diouf fehlt unentschuldigt
Björn Franz 08.01.2014