Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Schaaf setzt auf Wunschspieler Almeida
Sportbuzzer Hannover 96 Schaaf setzt auf Wunschspieler Almeida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.03.2016
Von Christian Purbs
Wieder in der Startelf: Hugo Almeida. Quelle: Sielski
Anzeige
Hannover

Auf seinen ersten Sieg im Trikot von Hannover 96 wartet Hugo Almeida immer noch. Der 96-Stürmer, der in der Winterpause aus Russland zu den „Roten“ wechselte und der Wunschspieler von Trainer Thomas Schaaf war, konnte die Erwartungen bislang noch nicht erfüllen. Dabei hatte der Portugiese einen Einstand nach Maß, als er in seinem ersten 96-Spiel beim Rückrundenstart gegen Darmstadt 98 schon nach zehn Minuten die Führung für die „Roten“ erzielte. Doch danach blieb der 31-Jährige vieles schuldig, auch weil seine Fitness zu wünschen übrig ließ.

Nach der Sperre für seinen Ellenbogencheck im Heimspiel gegen Augsburg ist Almeida am heutigen Sonnabend im Spiel gegen den 1. FC Köln wieder spielberechtigt und wird auch in der 96-Startelf stehen. „Hugo ist für uns ein Thema“, sagte Schaaf, der sich vom 96-Stürmer neuen Schwung für die Offensive verspricht. Damit es endlich mit dem ersten Heimsieg in der Rückrunde für 96 und Almeida klappt.