Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Königsmann muss Training abbrechen
Sportbuzzer Hannover 96 Königsmann muss Training abbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 07.07.2016
Timo Königsmann. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Wegen seiner Muskelfaserrisse war Königsmann schon seit April ständig in Behandlungen. Bitter für ihn: Königsmann wäre bei der EM im eigenen Land die Nummer eins gewesen.

Den Kampf um den Stammplatz im 96-Tor tragen jetzt Philipp Tschauner und Samuel Sahin-Radlinger (23) weiter unter sich aus. 96-Trainer Daniel Stendel sieht „von vorn herein keinen eindeutigen Favoriten“. Die frühere Nummer eins Ron-Robert Zieler schickte am Sonntag bei Facebook Grüße aus England. Das Training bei Leicester hat für ihn inzwischen begonnen.

Anzeige

dt

07.07.2016
06.07.2016
02.07.2016