Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Uffe Bech legt eine Trainingspause ein
Sportbuzzer Hannover 96 Uffe Bech legt eine Trainingspause ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 29.07.2015
Von Jörg Grußendorf
Foto: Uffe Bech (links, im Zweikampf gegen Tevik Köse) muss wegen Beschwerden im linken Oberschenkel eine Trainingspause einlegen.
96-Profi Uffe Bech (links, im Zweikampf gegen Tevik Köse) muss wegen Beschwerden im linken Oberschenkel eine Trainingspause einlegen. Quelle: Florian Petrow
Anzeige
Saalfelden

Bech hatte sich die Blessur im Spiel gegen Caykur Rizespor am Dienstagabend zugezogen. Eine MRT-Untersuchung am Freitag in Hannover soll Aufschluss darüber geben, welcher Art die Verletzung ist und ob der Däne längere Zeit mit dem Training aussetzen muss.

Hannover 96 hat das Testspiel in Wörgl gegen den türkischen Erstligisten Caykur Rizespor verloren. Die Roten lagen am Ende 0:2 zurück.
Hannover 96 96-Profis auf Raftingtour - Hier gehen die "Roten" baden
Jörg Grußendorf 29.07.2015
Hannover 96 Trainer vermisst Wunschspieler - Problemzone Außenverteidiger
31.07.2015