Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Offensiv aus dem Tief
Sportbuzzer Hannover 96 Offensiv aus dem Tief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 14.01.2014
Foto: Musste das Training abbrechen: Leon Andreasen im Zweikampf mit Adrian Nikci.
Musste das Training abbrechen: Leon Andreasen im Zweikampf mit Adrian Nikci. Quelle: zur Nieden
Anzeige
Hannover

Eine Handvoll Spieler hinken dem Trainingsbetrieb in Belek hinterher: Leon Andreasen musste am Dienstagmorgen die Trainingseinheit abbrechen - seine Adduktoren machten noch Probleme. Die Laufschuhe schnürten Artur Sobiech und Sebastien Pocognoli. Der Pole leidet noch an Problemen mit der Achillessehne, der Belgier erlitt bei einem Schlag auf den Hüftknochen einen Bluterguss. Bei der Trainingseinheit am Morgen fehlte Steven Cherundolo gänzlich, während seine Kollegen mit Trainer Tayfun Korkut am Offensivspiel feilten.

96-Coach Tayfun Korkut will an der Offensive arbeiten - und zeigt sich dabei kommunikativ.

Dabei möchte sich der 96-Coach nicht in die Karten schauen lassen. Die beiden Trainingseinheiten am Dienstag finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das torlose Testspiel gegen Hertha BSC Berlin zeigte eine solide Abwehrleistung, Korkut wollte in der Offensive jedoch „noch eine Schippe drauf legen“.

Täglich im Blog

Von Hannover nach Belek: HAZ-Sportredakteur Björn Franz berichtet täglich aus dem türkischen Trainingslager von Hannover 96 im "Roten Blog" auf HAZ.de

bj/no

Hannover 96 96-Torwart hat große Pläne - Zieler greift nach einer Führungsrolle
Björn Franz 16.01.2014
Björn Franz 16.01.2014
Hannover 96 Torloser 96-Test gegen Hertha - Bemühter Auftakt
Björn Franz 15.01.2014