Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Wechselgerüchte: Johan Djourou kommt zu Hannover 96
Sportbuzzer Hannover 96 Wechselgerüchte: Johan Djourou kommt zu Hannover 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 03.01.2013
Johan Djourou soll die Abwehr von Hannover 96 in der Rückrunde verstärken. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Neuen Schwung erhielten die Gerüchte durch einen Kommentar des Arsenal-Trainers Arsène Wenger. Der aktuelle Coach von Djourou teilte auf der Internetseite der Londoner mit, der Schweizer Nationalspieler könne den Club diesen Winter verlassen. „Das wird in den nächsten 48 bis 72 Stunden entschieden.“

Das Sportmagazin „Kicker“ hatte am Donnerstagmorgen in seiner Online-Ausgabe bereits den vollzogenen Transfer vermeldet. Demnach leihen die „Roten“ Johan Djourou bis zum Sommer 2013 von FC Arsenal aus. Hannover 96 dementierte den Vertragsabschluss. „Der Transfer ist noch nicht in trockenen Tüchern“, sagte 96-Pressesprecher Alex Jacob auf HAZ-Anfrage am Donnerstagmorgen. Die Verhandlungen seien noch nicht abgeschlossen. Allerdings scheinen die Parteien sich grundsätzlich einig zu sein: „Der Spieler hat uns gesagt, dass er nur zu uns wechseln will“, sagte Hannovers Manager Jörg Schmadtke am Abend.

Anzeige

Der „Kicker“ will wissen, dass die „Roten“ nach dem Leihgeschäft eine Kaufoption für den Schweizer Nationalspieler haben. Eine Quelle gab das Sportmagazin nicht an und nannte auch keine Ablösesumme.

Der 25 Jahre alte Djourou steht seit 2003 bei Arsenal unter Vertrag und war im Team der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker diese Saison nur auf zwei Einsätze gekommen.

Nach Schmadtkes Angaben gibt es auch noch keine Einigung über einen möglichen Transfer von Gojko Kacar vom Hamburger SV. Zuvor hatte Hannover 96 das 19-jährige Talent André Hoffmann vom Zweitligisten MSV Duisburg verpflichtet.

cli/dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Mehr zum Thema

André Hoffmann vom Zweitligisten MSV Duisburg spielt ab sofort für Hannover 96. Der Verein hat den Wechsel am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt gegeben. Der 19 Jahre alte Defensivspieler erhält einen Vertrag bis Juli 2016 und wird künftig das 96-Trikot mit der Rückennummer 15 tragen.

03.01.2013

Andere Clubs haben schon mit der Vorbereitung begonnen, Mirko Slomka gönnt seinen Jungs noch bis Freitag eine Pause. Dann startet das Training wieder – womöglich sogar mit drei Neuzugängen.

Björn Franz 05.01.2013

Schon seit einiger Zeit wird über einen Wechsel des Serben Gojko Kacar zu Hannover 96 spekuliert. Offenbar ist der Transfer nun nur noch Formsache.

04.01.2013
Björn Franz 05.01.2013