Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Wer stürmt gegen Frankfurt?
Sportbuzzer Hannover 96 Wer stürmt gegen Frankfurt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 03.04.2015
Wer soll für Tayfun Korkut Tore schießen? Artur Sobiech fällt aus(kleine Bilder von links nach rechts), Didier Ya Konan ist noch nicht fit und Joselu krank. Die Wahl könnte also auf Jimmy Briand fallen. Quelle: Treblin/Petrow/Steffen/r.
Anzeige
Hannover

Der Franzose, der bislang im rechten Mittelfeld zum Einsatz kam, spielte im Trikot von Olympique Lyon bereits im Angriff. Doch nicht nur der Sturm bereitet 96-Trainer Korkut Sorgen. Sollten die Niedersachsen am Samstag in Frankfurt nicht gewinnen, dürfte es auch für ihn immer enger werden. Hannover ist seit zehn Partien ohne Dreier und das einzig sieglose Bundesligateam im Jahr 2015. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur noch zwei Zähler. "Wir wollen die Sieglos-Serie unbedingt beenden. Das ist eine klare Anforderung, die Mannschaft muss punkten", sagte 96-Manager Dirk Dufner unmissverständlich.

Bei Wind und Wetter: Die „Roten“ trainierten bei Regen, Hagel und Sonnenschein. Ein Einblick in das Training.

dpa

Mehr zum Thema
Hannover 96 Sieg im Testspiel gegen Erfurt - Hannover 96 kann doch noch gewinnen

Also, geht doch: Hannover 96 hat das Testspiel gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt am Freitagabend von 1200 Zuschauern in der HDI-Arena mit 3:0 gewonnen. Die Tore erzielten Jan Schlaudraff und Edgar Prib. Das 2:0 war ein Eigentor der Erfurter.

Heiko Rehberg 27.03.2015

Trotz einer guten Leistung holt Hannover 96 auch gegen Borussia Dortmund keine Punkte. Nach einer starken ersten Hälfte (1:1) verloren die „Roten“ in der 55. Minute Leonardo Bittencourt durch einen Platzverweis und anschließend das Spiel. Hier können Sie die Partie im Liveticker nachverfolgen.

21.03.2015
Hannover 96 Die „Roten“ in der Einzelkritik - Auf der Seite von Albornoz herrscht das Chaos

Die Außenverteidiger von Hannover 96 enttäuschen, auf der Seite von Miiko Albornoz herrscht das Chaos. Auch Jimmy Briand und Joselu spielen nur schwach. Der beste Feldspieler ist wieder einmal Salif Sané. So waren die „Roten“ gegen Borussia Mönchengladbach in Form.

Christian Purbs 15.03.2015
Hannover 96 Neues Vereins- Und Sportzentrum - Eine neue Heimat mit Blick auf die HDI-Arena
Heiko Rehberg 04.04.2015
Heiko Rehberg 04.04.2015
Volker Wiedersheim 03.04.2015