Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 „Wir stehen oben, weil wir es uns verdient haben“
Sportbuzzer Hannover 96 „Wir stehen oben, weil wir es uns verdient haben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 11.05.2011
Wir hier beim 0:3 gegen Freiburg gibt es bei Hannover 96 eine Menge Grund zu Jubeln - findet Karim Haggui (ganz links). Quelle: zur Nieden
Anzeige

Herr Haggui, Sie sind bei Hannover 96 nicht nur zuständig für das Toreverhindern, sondern auch für die Musik in der Kabine, wenn die „Roten“ ein Heimspiel haben. Haben Sie schon Titel ausgewählt, damit es am Sonnabend gegen Nürnberg mit dem zwölften Saisonsieg in der AWD-Arena klappt?

Es stimmt, seit fast einem Jahr habe ich etwas zusammengestellt, das wir uns anhören, ehe es rausgeht. Bisher war die Einstimmung im Großen und Ganzen okay, ich hoffe, dass dies auch beim Bundesligafinale der Fall ist. Vielleicht suche ich dafür noch einen neuen Titel aus.

Anzeige

Was könnte außer der Musik noch dafür sprechen, dass 96 am Sonnabend auf dem Platz auf die Pauke haut und den Fans noch mal so richtig Freude macht?

Wir wollen die drei Punkte, mit denen wir den 4. Platz sicher hätten, unbedingt haben. Diese Bereitschaft und Entschlossenheit wollen wir von Anfang an zeigen. Und unsere Qualitäten ebenfalls, mit denen wir die Saison so gut gefahren sind: hinten sicher stehen und dann schnelle, gefährliche Angriffe starten.

In den vergangenen beiden Spielen hat das nicht geklappt, gegen Mönchengladbach und Stuttgart gab es Niederlagen. Ist Ihr Team nach 33 Partien müde?

Das sehe ich nicht so, in Stuttgart war nicht alles schlecht. Dass nach einer langen Saison der Akku nicht mehr voll ist, dieses Problem haben auch andere Mannschaften.

Das komplette Interview lesen Sie in der Donnerstagausgabe der HAZ oder im E-Paper.

Interview: Norbert Fettback