Menü
Anmelden
Wetter sonnig
25°/ 11° sonnig
Sportbuzzer Hannover Indians
Die Hannover Scorpions und die Hannover Indians starten im September in die neue Saison. Das Eröffnungsspiel der Oberliga-Nord steigt am 24. September. Welche Teams diese Partie bestreiten werden, ist noch nicht bekannt.
Dieser Neuzugang der Hannover Indians hat gleich zwei klangvolle Namen: Stürmer Niko Esposito-Selivanov kommt von der Lake Superior State University an den Pferdeturm. Sein Opa Phil Esposito ist eine NHL-Legende, Vater Alexander Selivanov wusste ebenfalls mit dem Puck umzugehen.
"Einen Spieler wie ihn habe ich mir für unsere neue Mannschaft erhofft. Er geht hart zum Tor", sagt Coach Lenny Soccio über den neuesten Zugang der Indians. Jayden Schubert kommt von den Rostock Piranhas - und generell über die Physis. Der 23-jährige ist torgefährlich, sammelt aber auch fleißig Strafminuten.
Die Planungen für die Torhüterposition haben die Indians abgeschlossen. Sie haben Jan Dalgic (ESV Kaufbeuren) und David Miserotti-Böttcher (Dresdner Eislöwen) aus der DEL 2 verpflichtet. Talent Mitja Fiedrich komplettiert das Trio. "Wir sind nun sehr gut aufgestellt", sagt Trainer Lenny Soccio.
Große Ehre für Brett Bulmer: Der Angreifer der Hannover Indians wurde zum Spieler des Jahres der Eishockey-Oberliga Nord gewählt. Vorjahressieger Dominik Lascheit ließ er hinter sich. In den Sonderkategorien sahnten zwei Scorpions-Akteure ab.
Der EC Hannover Indians braucht einen neuen Mittelstürmer. Auch wenn Trainer Lenny Soccio den 22-Jährigen gern gehalten hätte, schlägt Thore Weyrauch ein neues Angebot aus und verlässt den Pferdeturm nach drei Jahren. 
Corona hat dem EC Hannover Indians ein abruptes Saisonende beschert. Was nicht heißt, dass sie am Pferdeturm nun die Wunden lecken. Ganz im Gegenteil. Der Kader für die neue Spielzeit in der Eishockey-Oberliga Nord nimmt nach und nach Formen an. Nun haben auch Nick Bovenschen und Maximilian Pohl ihre Zusage gegeben.
Die Hannover Indians können hinter eine wichtige Personalie einen Haken setzen, mit Branislav Pohanka hat der Kapitän seine Zusage für eine weitere Saison am Pferdeturm gegeben. Es wird seine mittlerweile schon siebte sein. Auch Igor Bacek und Parker Bowles bleiben dem Klub treu.
Die Hannover Indians trennen sich nach den ausgefallenen Play-offs vom Torhüter-Duo-David Zabolotny und Lukas Schaffrath. Die beiden konnten in der aktuellen Saison selten konstante Leistungen zeigen.
Für die Hannover Indians ist die Saison in der Eishockey-Oberliga Nord beendet, bevor sie mit dem Start der Play-offs in ihre wichtigste Phase gegangen ist. Wegen eines Corona-Falls wurde der ECH aus dem Wettbewerb genommen und trat am Sonntag zum Heimspiel gegen den Herner EV nicht mehr an. Damit hat Herne die nächste Runde erreicht.