Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Indians Hannover Indians verspielen 3:0-Führung
Sportbuzzer Hannover Indians Hannover Indians verspielen 3:0-Führung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 23.02.2013
Ryan McDonough (Nr. 41) erzielte die zwischenzeitliche 2:0-Führung für die Hannover Indians.
Ryan McDonough (Nr. 41) erzielte die zwischenzeitliche 2:0-Führung für die Hannover Indians. Quelle: zur Nieden (Archiv)
Anzeige
Hannover

Angesichts des Spielverlaufs doppelt ärgerlich: Denn die Hannoveraner legten einen Traumstart hin. Bereits nach zweieinhalb Minuten führten sie nach Toren von Max Schmidle und Ryan McDonough mit 2:0, Dominik Hammer erhöhte nach einer Viertelstunde sogar auf 3:0. Dennoch gelang den Gastgebern zu Beginn des 3. Spielabschnitts der Ausgleich. In der Verlängerung vergab Patrick White per Penalty den Sieg für den ECH. So nahm das sportliche Unheil seinen Lauf.

Tore: 0:1 (1:13) Schmidle (McDonough, Hilpert), 0:2 (2:26) McDonough (Hammer), 0:3 (15:01) Hammer (Hilpert, McDonough), 1:3 (24:51) Lavallee (Kjärgaard), 2:3 (39:11) Lavallee (Götz), 3:3 (43:23) Fischer (Mueller), 3:4 (45:34) Jelitto (Schmidle), 4:4 (51:18) McKnight (Kjärgaard, Klenner), 5:4 Kjärgaard (Penalty) – Strafminuten: Lausitz 12, Hannover 16 plus 10 für Gerbig plus 10 für Hilpert – Beste Hannoveraner: McDonough, Schmidle – Nächstes Spiel: Indians – Dresden (Stg., 19 Uhr).

hg

Björn Franz 20.02.2013
Björn Franz 22.02.2013
Björn Franz 15.02.2013