Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Indians Marke "Hannover Indians" bleibt am Pferdeturm
Sportbuzzer Hannover Indians Marke "Hannover Indians" bleibt am Pferdeturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 07.09.2016
Von Heiko Rehberg
Quelle: Sielski/M
Anzeige

Neben Grieblers KMG-Network-GmbH hatten auch der Stammverein EC Hannover-Indians, die Eishockey-Spielbetriebs-Gesellschaft und eine Privatperson Angebote abgegeben. Durch die nun getroffene Entscheidung steht fest: Für die in der Oberliga spielende Indians-Mannschaft ändert sich nichts .

Florian Heinze, der Vereinsvorsitzende des EC Hannover Indians, sagte der HAZ: "Mit der Entscheidung können alle leben." David Sulkovsky, Geschäftsführer der Spielbetriebs-Gesellschaft, sagte: "Ich finde die Entscheidung gut. Sie ist für uns bei den Profis ein weiterer Meilenstein. Ich freue mich jetzt, auf die neue Saison."

Nachdem es zuletzt am Pferdeturm Streitigkeiten um Eiszeiten und den neu gegründeten Verein Pferdeturm Hunters gegeben hatte, soll ein Runder Tisch am 16. September helfen, die Probleme zu lösen. "Unser Ziel ist es, dann alle Streitigkeiten abzufrühstücken", sagte Heinze.