Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Indians Wie geht es mit den Indians weiter?
Sportbuzzer Hannover Indians Wie geht es mit den Indians weiter?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 03.03.2013
Von Björn Franz
Viele Fragen bei den Indians: Play-offs? Jugendmannschaften? Kommende Saison? Umzug? Quelle: dpa
Hannover

Dürfen die Indians vielleicht tatsächlich noch in den Play-offs antreten?

Das ist sehr fraglich. Denn dazu müssten die zwölf anderen Zweitligisten ihren eigenen Beschluss vom Mittwoch aufheben und zugleich die Durchführungsbestimmungen der Liga übergehen. Sollte das passieren, könnte das Team von Trainer Christian Künast in den letzten fünf Spielen noch den Sprung auf Platz 8 und damit in die Play-offs schaffen. Die Mannschaften auf den Plätzen 10 bis 13 spielen einen Absteiger aus. Für den Tabellenneunten ist die Saison beendet – er erhält als Ausgleich von jedem Klub 2000 Euro.

Haben bereits Spieler einen Vertrag für die kommende Saison?

Ja. Laut Indians-Geschäftsführer Dirk Wroblewski besitzen sieben Profis Verträge, die auch für die Saison 2013/2014 gelten. Trainer Künast ist sogar bis 2015 an die Indians gebunden. Allerdings dürfen sie durch den Insolvenzantrag zu einem anderen Arbeitgeber wechseln.

Was passiert im Falle einer Pleite mit den Jugendmannschaften der Indians?

Das Insolvenzverfahren betrifft lediglich die EC Hannover Indians GmbH, unter deren Dach die Zweitligamannschaft spielt. Der Nachwuchs ist davon nicht betroffen, da er zum sogenannten Stammverein gehört – dem EC Hannover Indians e.V. Der ist von den finanziellen Problemen der Gesellschaft nicht direkt betroffen.
Ist der Umzug an den Pferdeturm eine Option für die Hannover Scorpions?

Nein. Scorpions-Manager Marco Stichnoth schloss einen Umzug seiner Mannschaft gestern aus. Auch einem Kauf des Stadions am Pferdeturm oder einem Ausbau durch Günter Papenburg, den Besitzer des Erstligisten und der TUI Arena, erteilte er eine klare Absage.

Mehr zum Thema

Mit einer außergewöhnlichen Solidaritätsaktion hoffen die zahlungsunfähigen Hannover Indians den Zwangsabstieg aus der 2. Liga zu umgehen.

Björn Franz 03.03.2013

Die Hannover Indians ziehen die Konsequenzen aus ihren finanziellen Problemen: Am Mittwoch hat der Eishockey-Zweitligist Insolvenzantrag gestellt.

Jörg Grußendorf 27.02.2013

Der Eishockey-Zweitligist EC Hannover Indians macht Jahr für Jahr ein dickes Minus. Die Sponsorensuche ist schwierig. Deshalb denkt der Klub sogar über einen Umzug in die TUI Arena nach.

Björn Franz 22.02.2013

Mit einer außergewöhnlichen Solidaritätsaktion hoffen die zahlungsunfähigen Hannover Indians den Zwangsabstieg aus der 2. Liga zu umgehen.

Björn Franz 03.03.2013

Die Hannover Indians ziehen die Konsequenzen aus ihren finanziellen Problemen: Am Mittwoch hat der Eishockey-Zweitligist Insolvenzantrag gestellt.

Jörg Grußendorf 27.02.2013
Hannover Indians Bittere Pleite bei den Lausitzer Füchsen - Hannover Indians verspielen 3:0-Führung

Der EC Hannover Indians hat im Kampf um die Play-offs in der 2. Eishockey-Bundesliga eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Bei den Lausitzer Füchsen verlor der ECH mit 4:5 (3:0, 0:2, 1:2) nach Penaltyschießen.

23.02.2013