Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
28°/ 14° Gewitter
Sportbuzzer TSV Hannover-Burgdorf
Gibt es doch noch eine außergerichtliche Lösung im Streit zwischen der TSV Hannover-Burgdorf GmbH und Tui-Arena-Chef Günter Papenburg? Beide Seiten einigten sich vor Gericht, untereinander zu versuchen, eine Lösung zu finden.
Sie haben sich heldenhaft verkauft, die Bundesliga-Recken sind dann allerdings doch eine Nummer zu groß gewesen: Vor mehr als 500 begeisterten Zuschauern im Hexenkessel am Eisteichweg in Anderten haben die Helden der Region gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 10:43 (6:20) deutlich verloren.
Eigentlich wollen sie gemeinsam den Bundesliga-Handball in Hannover nach vorne bringen. Stattdessen streiten sich Tui-Arena-Boss Günter Papenburg und die TSV Hannover-Burgdorf am Freitag vor Gericht.
Die Vorbereitung der Recken hat begonnen. Am Mittwoch stand für die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf der erste Fototermin auf dem Programm. Besonders erfreut waren Ilija Brozovic und Evgeni Pevnov, die sich einen Spaß erlaubten.
Die orangen Trikots sind der neue Hingucker der Recken. Im Rahmen des Auftakttrainings präsentierten die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf gemeinsam mit Sportminister Boris Pistorius ihre neuen Jerseys.
Die TSV Hannover-Burgdorf startet am Dienstag in die Saisonvorbereitung. Mit dabei sind auch die neuen Domenico Ebner und Alfred Jönsson, Neuzugang Ivan Martinovic weilt ebenso wie Joshua Thiele bei der U21-WM in Spanien. Wir haben alle wichtigen Infos zum Trainingsauftakt für Euch zusammengefasst.
Die Recken starten am 16. Juli in die Vorbereitung - und zuvor lassen die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf noch die Seele baumeln. Überwiegend am Strand vor türkiser Kulisse. Für Spieler wie Timo Kastening ging die Vorbereitung bereits los, denn Trainer Carlos Ortega händigte einigen Spielern individuelle Pläne aus. 
Die Vorfreude steigt - und mit ihr die Anspannung. In einer Woche treffen die Helden der Region auf die Bundesliga-Stars der TSV Hannover-Burgdorf. In zwei Trainingseinheiten bereiten sich die 16 Amateure auf das ungleiche Duell mit den Profis vor. Als Kanonenfutter sieht sich das Team nicht.
Gut zwei Wochen noch, dann steigt das ungleiche Kräftemessen zwischen den Bundesliga-Stars der TSV Hannover-Burgdorf und den Helden der Region. Die Vorfreude auf diese Premiere steigt - und jetzt steht auch fest, welche 16 Spieler die Recken um Timo Kastening rocken wollen...
Der Ligaverband Handball-Bundesliga (HBL) hat am Dienstag die Punktspielansetzungen bis zum 8. September verkündet. Für die TSV Hannover-Burgdorf gibt es dabei wenig Anlass zur Furcht vor einem Fehlstart, sondern vielmehr gute Erinnerungen.