Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Sportbuzzer TSV Hannover-Burgdorf
Der Streit zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und Tui Arena-Besitzer Günter Papenburg geht in die nächste Runde. Papenburg fordert von Recken-Geschäftsführer Eike Korsen noch rund 400 000 Euro. Bislang wurden auch noch keine Termine für die Saison 2020/21 zur Verfügung gestellt. 
Sie haben es geschafft: Die TSV Burgdorf II hat den TuS Vinnhorst im Derby der 3. Handball-Liga Nord-Ost mit 36:31 geschlagen. Trainer Heidmar Felixson war mit dem Auftritt seiner Mannschaft hochzufrieden: "Bei meinen Jungs hat jeder für jeden gekämpft." 
In diesem Streit geht es nicht mehr um eine private Auseinandersetzung zwischen den Millionären Papenburg und Recken-Sponsor Bernd Gessert. Es geht um die Zukunft dieses bislang so erfolgreichen Handballprojekts, meint Hannover-Sportchef Carsten Bergmann.
Rechtsaußen Timo Kastening ist sicherster deutscher Werfer bei der Handball-EM. Am Samstag (16 Uhr) geht es für den Mann von der TSV Hannover-Burgdorf gegen Portugal um Platz fünf. Mit seiner überzeugenden Leistung wurde Kastening sogar für das All-Star-Team vorgeschlagen.
In der 3. Handballliga kommt es im Spitzenspiel der Woche zum Derby zwischen der TSV Burgdorf II und dem TuS Vinnhorst. Der HSV Hannover will gegen Barmbek den ersten Sieg im neuen Jahr einfahren. Burgwedel reist zum Kellerduell nach Magdeburg.
Die Auseinandersetzung zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und Arena-Besitzer Günter Papenburg ging am Freitag in die nächste Runde - ohne eine wirkliche Lösung. Vor dem Landgericht Verden machten Recken-Mäzen Bernd Gessert und Ex-Geschäftsführer Benjamin Chatton ihre Aussage.
Im Sommer 2019 ging es für Martin Ziemer von den Recken nach Berlin zu den Füchsen. Dort hat er bewiesen, dass er sich hinten anstellen kann. Ein halbes Jahr später steht fest: Der "Hexer" wechselt nach der laufenden Saison zum HC Erlangen.
Dieser Streit lastet schwer auf einer bislang so großartigen Bundesliga-Saison und er wird so schnell nicht vorbei sein. Vor dem Landgericht Verden geht die Auseinandersetzung zwischen den Handballern der TSV Hannover-Burgdorf und Arena-Besitzer Günter Papenburg am Freitag in die nächste Runde.
Weltklassehandballer Morten Olsen wurde am Montagabend bei der Sportgala der Neuen Presse als Hannovers Sportler des Jahres ausgezeichnet. Der Star der TSV Hannover-Burgdorf erzählt im Interview, was er in seiner letzten Saison bei den Recken noch vorhat.
Knapper Sieg mit kleinem Kader: Die TSV Hannover-Burgdorf hat ihren ersten Test der Wintervorbereitung mit 27:26 gegen den Zweitligisten TuS N-Lübbecke gewonnen. Vor allem die Nachwuchs-Recken machten dabei auf sich aufmerksam. Ortega schwärmte von seinen jungen Mittelmännern.