Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Sportbuzzer TSV Hannover-Burgdorf
Die TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit dem 23-jährigen Hannes Feise bis 2022 verlängert. Dafür muss der Spanier Cristian Ugalde (32) allerdings seine Koffer packen und die Recken verlassen.
Von der Tribüne ins Tor ging es für Füchse Torwart Martin Ziemer, dort zeigte er gute Leistungen. Trotzdem muss der ehemalige Recke die Füchse im Sommer verlassen. Bis dahin will er die Zeit aber noch genießen und viele Titel sammeln.
Nach seinem Mittelfußbruch wird Shootingstar Ivan Martinovic den Recken noch bis mindestens April fehlen. Da mit Malte Donker auch ein zweiter Linkshänder längerfristig ausfällt, ist Nejc Cehte im rechten Rückraum auf sich allein gestellt. Eine Nachverpflichtung wird es bei der TSV Hannover-Burgdorf aber nicht geben.
Die Handball-EM und der dicht getaktete Spielplan der TSV Hannover-Burgdorf in der Folge hinterlassen Spuren: Einige Recken wirken nicht mehr so frisch wie noch in der Hinrunde. Gut, dass jetzt erst einmal zwei Wochen Pause sind...
Nach der Pleite gegen Kiel und dem Remis gegen Magdeburg hat die TSV Hannover-Burgdorf nun den ersten Sieg des Jahres eingefahren. In einer umkämpften Partie siegte das Team von Carlos Ortega gegen die Eulen Ludwigshafen knapp mit 25:23. 
Am Sonntag geht es für die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf in der Swiss-Life-Hall (16.30 Uhr) gegen die Eulen Ludwigshafen um die nächsten Punkte. Obwohl der Gast auf einem Abstiegsplatz steht, wird das kein leichter Gang für die Recken.
Jetzt punkten sie sogar schon in Partien, in denen arg wenig funktioniert. Die Recken haben sich beim SC Magdeburg sehr glücklich einen Zähler gesichert. In den letzten acht Minuten holte die TSV einen Sechs-Tore-Rückstand auf und machte einfach immer weiter, angetrieben von einem fantastischen Timo Kastening. Ein Kommentar von Stefan Dinse.
Die Recken haben in einer dramatischen Partie beim SC Magdeburg gepunktet. Die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf erreichten im Spitzenspiel in der ausverkauften Getec-Arena ein 30:30 (13:16).
Am Donnerstag (19 Uhr) spielt die TSV Hannover-Burgdorf beim SC Magdeburg und ist auf Wiedergutmachung für die jüngste Pleite gegen Kiel aus. Nicht mit dabei sein wird Ivan Martinovic, der mit seinem Mittelfußbruch frühestens im April zurück sein wird. Deshalb suchen die Recken noch einen neuen Spieler. 
Im Topspiel gegen den THW Kiel musste Vincent Büchner aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung passen, am Donnerstag in Magdeburg kann der 21-Jährige jedoch wieder mitwirken. Grund zur Freude haben auch Veit Mävers und Martin Hanne, die sich berechtigte Hoffnung auf die U20-EM machen können.