Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Olympia 2012 Badminton: Deutsche Einzelspieler überzeugen
Sportbuzzer Themen Olympia 2012 Badminton: Deutsche Einzelspieler überzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 29.07.2012
Julinane Schenk gewann gegen die Tschechin Kristina Gavnholt mit 21:18, 21:14. Quelle: dpa
Anzeige
London

Der 28-jährige Europameister Marc Zwiebler bezwang im ersten Gruppenspiel Mohamed Ajfan Rasheed von den Malediven mit 21:9, 21:6. Die 29-jährige Schenk behielt gegen die Tschechin Kristina Gavnholt mit 21:18, 21:14 die Oberhand.

Im Mixed unterlagen Michael Fuchs (Saarbrücken) und Birgit Michels (Bonn) gegen die Weltranglistenersten Zhang Nan und Zhao Yunlei aus China mit 6:21, 7:21. Nur durch einen Sieg über die Vizeweltmeister Chris Adcock und Imogen Bankier (Großbritannien) können sie noch das Viertelfinale erreichen.

Ähnlich hoch ist die Hürde für das Herrendoppel Ingo Kindervater (Bonn) und Johannes Schöttler (Saarbrücken), die am Samstag zum Auftakt mit 15:21, 16:21 gegen die Taiwanesen Fang Chieh Min und Lee Sheng Mu verloren. Der Weg ins Viertelfinale führt für die beiden Deutschen nun über die chinesischen Weltmeister Fu Haifeng und Cai Yun. 

dpa

Mehr zum Thema

Alle Entscheidungen der Olympischen Spiele des Tages auf einen Blick. Die Zeiten beziehen sich auf die Wettkämpfe, nicht auf die Übertragungszeiten.

Die Chinesin Ye Shiwen hat bei den Olympischen Spielen in London für den ersten Weltrekord im Schwimmen gesorgt. Die erst 16-Jährige siegte am Samstagabend über 400 Meter Lagen der Frauen in 4:28,43 Minuten.

29.07.2012

Für Paul Biedermann und die Frauen-Staffel um Britta Steffen war der erste Olympia-Tag ein Schlag ins Wasser. Vorlauf-Aus statt Medaillenkampf hieß es an einem „rabenschwarzen Tag“. Den erwischte auch Michael Phelps, der von Ryan Lochte deklassiert wurde.

28.07.2012
29.07.2012
28.07.2012
28.07.2012