Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sotschi 2014 Auf der Zielgeraden
Sportbuzzer Themen Sotschi 2014 Auf der Zielgeraden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 05.02.2014
Das olympische Feuer am Samstag auf dem Berg Elbrus im Kaukasus. Mittlerweile hat es die Region um Sotschi erreicht. Quelle: dpa
Anzeige
Sotschi

Das olympische Feuer ist beim größten Fackellauf der Geschichte auf der Zielgeraden in Russlands neue Wintersportmetropole Sotschi. Der Kosakenchor aus Kuban empfing am Dienstag die Fackelläufer im Gebiet Krasnodar, zu dem auch Sotschi als Austragungsort gehört. Exemplare der Fackel waren unter anderem auf der Internationalen Raumstation ISS im Weltall, in Sibirien im Baikalsee, dem größten Süßwasserreservoir der Erde, und auf einem Atomeisbrecher am Nordpol.

An diesem Freitag soll das Feuer nach dem 65 000 Kilometer langen Fackellauf im Olympiastadion Fischt ankommen. Bis dahin werden insgesamt 14 000 Fackelträger das Feuer durch das größte Land der Erde mit den neun Zeitzonen getragen haben. An der Schwarzmeerküste werden dann am Freitag um 17.14 Uhr MEZ (20.14 Uhr Ortszeit) die XXII. Olympischen Winterspiele eröffnet. Sie sind die mit 37,5 Milliarden Euro teuersten der Geschichte.

dpa

Sotschi 2014 Verabschiedung der deutschen Sportler - Auf geht's!
04.02.2014
Sotschi 2014 Claudia Pechstein im Gespräch - Wer wird die Fahne zur Eröffnung tragen?
03.02.2014
03.02.2014