Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sotschi 2014 Putin eröffnet Winter-Paralympics
Sportbuzzer Themen Sotschi 2014 Putin eröffnet Winter-Paralympics
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 07.03.2014
Wladimir Putin bei der Eröffnungszeremonie der Paralympics. Quelle: dpa
Anzeige
Sotschi

In Sotschi haben am Freitag die 11. Winter-Paralympics begonnen. Russlands Präsident Wladimir Putin sprach im Stadion Fischt um 21.37 Uhr Ortszeit die Eröffnungsformel. Bis zum 16. März finden bei den Weltspielen der Behinderten in der Schwarzmeerstadt und im Bergort Krasnaja Poljana 72 Wettbewerbe in fünf Sportarten statt. An der vom politschen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine überschatteten Groß-Veranstaltung nehmen 547 Sportler aus 45 Nationen teil.

Wenige Stunden vor der Eröffnung hatte die Mannschaft der Ukraine auf einen möglichen Boykott verzichtet. Begleitet von ermunterndem Applaus kam nur Fahnenträger Michail Tkatschenko ins Stadion.

Anzeige

Angeführt von der alpinen Skirennläuferin Andrea Rothfuss marschierte das 13 Sportler starke Team des Deutschen Behindertensport-Verbandes (DBS) ins Stadion ein. Größte Gold-Hoffnungen sind neben Rothfuss ihre alpine Ski-Kollegin Anna Schaffelhuber sowie Langläuferin und Biathletin Andrea Eskau.

Vor den Augen von Putin, dem deutschen IOC-Präsidenten Thomas Bach und Philip Craven, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), wurden bei einer farbenprächtigen Show alle Teams mit Beifall empfangen.

dpa

06.03.2014
25.02.2014
Sotschi 2014 Ankunft am Münchener Flughafen - Gauck empfängt deutsches Olympia-Team
24.02.2014