Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 11° Regenschauer
Sportbuzzer Themen WM 2010

Fußball-WM 2010

Erst hatte Joachim Baumann den Schlüssel zur perfekten Weltauswahl – jetzt hält er den Schlüssel für den Hauptgewinn, einen knallroten Nissan Micra, in der Hand. Der 23-Jährige hat das WM-Tippspiel von HAZ und NP gewonnen und sich gegen 11. 748 Konkurrenten durchgesetzt.

21.07.2010

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Empfang von Spaniens Fußball-Nationalelf in Madrid kam einem Volksfest gleich: „Eine Explosion des Glücks“, nannte es Bürgermeister Alberto Ruiz Gallardón.

13.07.2010

Weltmeister Spanien erweist dem Fußball-Orakel Paul eine große Ehre: Die kleine nordwestspanische Gemeinde Carballiño hat den weltberühmten Tintenfisch zum „Ehrenbürger“ ernannt.

07.12.2010

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für den heimlichen Abgang nach ihrer Rückkehr aus Südafrika entschuldigt. Tausende Fans hatten am Montag vergeblich auf das DFB-Team am Frankfurter Flughafen gewartet. Man habe sich nicht für einen dritten Platz feiern lassen wollen, hieß es in einem offenen Brief der Mannschaft.

13.07.2010
Anzeige

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gab es auch außerhalb des Spielfeldes zahlreiche Gewinner und Verlierer. Der etwas andere WM-Rückblick auf 64 Tage Fußball am Kap der Guten Hoffnung.

13.07.2010

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Wie die WM in Kurzfassung: Wenn ein Endspiel repräsentativ sein kann für eine ganze Endrunde, dann war das Finale zwischen den Niederlanden und Spanien auch ein Spiegelbild des spielerischen Niveaus der Weltmeisterschaft. Eine WM-Bilanz.

Stefan Knopf 13.07.2010

Iniestas Tor in der 116. Minute hat Spanien verändert. Der WM-Sieg lässt die Menschen die Sorgen über die Krise vergessen und gibt ihnen auch ein Stück Selbstbewusstsein zurück. In Holland war der Frust dagegen größer als der Stolz auf eine insgesamt starke Turnierleistung.

12.07.2010

Viele Zeitungen haben mit Abscheu die unglaubliche Brutalität des WM-Finales zwischen Spanien und Holland kommentiert. Einige niederländische Medien sehen jedoch ihre Mannschaft als Opfer.

12.07.2010

Die Holländer heban ihren Buhmann nach der Niederlage im Finale gegen Spanien schnell gefunden: Schiedsrichter Howard Webb. „Oranje fühlt sich bestohlen“, titelte das „Allgemeen Dagblad“.

12.07.2010