Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
5°/ 5° stark bewölkt
Sportbuzzer Themen WM 2010

Fußball-WM 2010

Nach dem versöhnlichen Happy End in Südafrika setzte Joachim Löw zum Loblied auf seine mit WM-Bronze dekorierte junge Mannschaft an. „Champions stehen wieder auf, wenn sie mal verloren haben“, sagte der Bundestrainer nach dem 3:2 (1:1) gegen Uruguay im „kleinen Finale“ um Platz drei.

11.07.2010

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In Hannover lässt der Jubel nach: Laut Polizeiangaben waren beim Public Viewing auf der Gilde Parkbühne nur rund 2500 Fans - in der Stammestraße nur rund 300. Die Polizei nimmt an, dass die Hitze der Grund für das Wegbleiben der Fußballfans ist.

11.07.2010

Miroslav Klose konnte am Sonnabend im „kleinen WM-Finale“ in Südafrika wegen Rückenproblemen nicht gegen Uruguay antreten. Damit ist die Ronaldo-Jagd geplatzt.

11.07.2010

Nach einem turbulentem Spiel mit einigem Hin und Her bescherte Sami Khedira dem Team von Bundestrainer Joachim Löw am Sonnabend den 3:2 (1:1)-Sieg gegen Uruguay und damit die Bronze-Medaille der Weltmeisterschaft in Südafrika.

11.07.2010
Anzeige

Bundespräsident Christian Wulff hat auf seinem Besuch in Südafrika das Gastgeberland der Weltmeisterschaft gelobt.

11.07.2010

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Für Oliver Bierhoff ist die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw schwer einzuschätzen: „Er hat klare Vorstellungen und verlässt sich sehr auf sein inneres Gefühl. Er hatte in den vergangenen Wochen die größte Last zu tragen, der Druck bei ihm während eines solchen langen Turniers ist enorm hoch. Deshalb ist es derzeit schwer einzuschätzen, ob er weitermachen will oder nicht.“

10.07.2010

Zum Deutschland-Spiel gegen Uruguay hält sich die Lust am gemeinschaftlichem Jubel auf Fanmeilen in Grenzen: Zumindest in Berlin waren zu Spielbeginn nur einige zehntausend Menschen auf die Straße des 17. Juni gekommen.

10.07.2010

Nach einer harten ersten Hälfte der zweiten Halbzeit, mit einer kurzfristigen Führung von Uruguay, schaffte die deutsche Mannschaft nicht nur den Ausgleich, sondern auch die 3:2 Führung durch den Kopfballtreffer von Khedira in der 82. Minute. Dieser Treffer machte den Sieg schließlich sicher.

10.07.2010

Richter Peter Cambell hat einen deutschen Fußball-Fan, der aus Enttäuschung über das von ihm verpasste Halbfinale der DFB-Elf im Flugzeug randalierte, zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

10.07.2010