Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
WM 2010 Nach Ballack fällt auch Träsch für WM aus
Sportbuzzer Themen WM 2010 Nach Ballack fällt auch Träsch für WM aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 25.05.2010
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Christian Träsch (Mitte) zog sich im Testspiel der Nationalelf gegen den FC Südtirol eine Fußverletzung zu.
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Christian Träsch (Mitte) zog sich im Testspiel der Nationalelf gegen den FC Südtirol eine Fußverletzung zu. Quelle: dpa
Anzeige

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss bei der Weltmeisterschaft in Südafrika auch ohne den Stuttgarter Christian Träsch auskommen. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler fällt wegen einer schweren Kapsel- und Bandverletzung am rechten Fuß für das Turnier aus. Träsch wäre erst in sechs Wochen wieder „spielfähig“ gewesen, teilte Assistenztrainer Hansi Flick am Dienstag in Südtirol mit. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf eine Nachnominierung. Der vorläufige WM-Kader umfasst noch 25 Akteure. Nach Kapitän Michael Ballack, Torwart René Adler und Mittelfeldspieler Simon Rolfes ist Träsch bereits der vierte verletzungsbedingte WM-Ausfall.

dpa

Heiko Rehberg 24.05.2010
WM 2010 Trainingslager in Südtirol - Löw gibt Bayern-Spielern längeren Urlaub
Heiko Rehberg 24.05.2010