Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
WM 2010 Thomas Müller verletzt sich bei Radtour
Sportbuzzer Themen WM 2010 Thomas Müller verletzt sich bei Radtour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 26.05.2010
Ob Thomas Müller nach dem Unfall eine Trainingspause einlegen muss, blieb zunächst offen.
Ob Thomas Müller nach dem Unfall eine Trainingspause einlegen muss, blieb zunächst offen. Quelle: dpa
Anzeige

Nach Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) musste DFB-Arzt Josef Schmitt eine Platzwunde am Kinn des 20-Jährigen nähen. An den Knien zog sich Müller Schürfwunden zu. Seine WM-Teilnahme sei aber nicht gefährdet. Ob Müller nach dem Unfall eine Trainingspause einlegen muss, blieb zunächst offen.
Nach dem Vormittagstraining mussten gleich 14 Spieler aus dem 25-köpfigen deutschen Aufgebot zur Dopingkontrolle. Die Tester der Nationalen Antidoping-Agentur (NADA) waren zu einer unangemeldeten Trainingskontrolle im DFB-Quartier in Eppan erschienen.
Am Vormittag waren auch die Münchner Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Hans-Jörg Butt in Südtirol eingetroffen. Damit hat Bundestrainer Joachim Löw nun nach dem Ausfall von Kapitän Michael Ballack und Mittelfeldspieler Christian Träsch erstmals den kompletten vorläufigen WM-Kader von noch 25 Akteuren zusammen. „Die Bayern sollen sich in aller Ruhe eingewöhnen“, sagte Löw.

dpa

26.05.2010
Björn Franz 25.05.2010