Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Aus für Nadal und Becker - Wozniacki holt Titel
Sportbuzzer Aus für Nadal und Becker - Wozniacki holt Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 02.10.2010
Der Spanier Guillermo Garcia-Lopez Quelle: ap
Anzeige

Nadal hatte es mit seinem Erfolg in New York als erst siebter Spieler der Tennis- Historie geschafft, alle vier Grand-Slam-Turniere zu gewinnen.

Zuvor verpasste Benjamin Becker den erneuten Final-Einzug in Bangkok mit 3:6, 2:6 gegen den Finnen Jarkko Nieminen. Becker hatte vor drei Jahren in Thailands Hauptstadt zum ersten Mal das Endspiel eines ATP-Turniers erreicht. Nieminen trifft nun auf den Weltranglisten-53. Garcia-Lopez.

Anzeige

Die Weltranglisten-Zweite Caroline Wozniacki gewann das mit zwei Millionen Dollar dotierte WTA-Turnier in Tokio und feierte bereits ihren fünften Turniersieg in diesem Jahr. Die topgesetzte Dänin siegte im Endspiel 1:6, 6:2, 6:3 gegen Olympiasiegerin Jelena Dementjewa aus Russland. Die 20-Jährige hat nun bei den China Open die Chance, Serena Williams als Nummer eins der Welt abzulösen. Die Amerikanerin fehlt in Peking ebenso verletzt wie ihre Schwester Venus und US-Open-Siegerin Kim Clijsters aus Belgien.

Sowohl Serena Williams als auch Cllijsters sind für die WTA Championships der besten acht Spielerinnen des Jahres qualifiziert. Dies teilte die Spielerorganisation WTA mit. Zuvor hatten bereits Wozniacki sowie Wimbledon- und US-Open-Finalistin Vera Swonarewa aus Russland ihre Startplätze sicher. Der mit 4,5 Millionen Dollar dotierte Saisonabschluss findet vom 26. bis 31. Oktober in Katar statt.

Andrea Petkovic startete erfolgreich in die China Open. Die derzeit beste deutsche Spielerin gewann am Samstag 6:2, 6:3 gegen die Tschechin Lucie Safarova. Anschließend sollte auch noch Julia Görges ihr Auftaktmatch bei dem kombinierten Turnier für Damen und Herren bestreiten. Erste Gegnerin ist die Schweizerin Timea Bacsinszky.

dpa