Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Deutsches Alpinteam holt WM-Bronze
Sportbuzzer Deutsches Alpinteam holt WM-Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 12.02.2013
Foto: Freude über Bronze: Maria Höfl-Riesch, Lena Dürr, Felix Neureuther und Fritz Dopfer.
 Freude über Bronze: Maria Höfl-Riesch, Lena Dürr, Felix Neureuther und Fritz Dopfer. Quelle: dap
Anzeige
Schladming

Das Quartett bescherte dem Deutschen Skiverband nach Gold und Bronze für Höfl-Riesch damit die insgesamt dritte Medaille. Den Sieg sicherte sich Gastgeber Österreich im Finale gegen Schweden. Im Halbfinale war das deutsche Quartett an Österreich mit 0:4 gescheitert.

Kanada hatte in der Vorschlussrunde des spektakulären Parallel-Slalomwettbewerbs auf dem 260 Meter langen Kurs gegen Schweden verloren.

Nach drei Niederlagen in den ersten drei Runden brachte Dürr die deutsche Mannschaft gegen Kanada durch einen Sieg über Brittany Phelan in Führung. Neureuther verpasste es, gegen Michael Janyk nachzulegen: 1:1 stand es nach zwei Durchgängen. Auch Höfl-Riesch musste sich geschlagen geben - gegen Erin Mielzynski um eine Hundertstelsekunde. Dopfer machte den Sieg aber perfekt, schlug Philip Brown seinerseits um eine Hundertstelsekunde. Das reichte in der Endabrechnung.

dpa