Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Fitschen läuft EM-Norm über 10.000 Meter
Sportbuzzer Fitschen läuft EM-Norm über 10.000 Meter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 06.06.2010
Jan Fitschen Quelle: Ulrich zur Nieden (Archivbild)
Anzeige

Der Europameister von Göteborg 2006 blieb damit klar unter der Normzeit des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August). Den Sieg im Stade Luminy sicherte sich der Brite Mo Farah in glänzenden 27:28,86 Minuten. Schneller war seit fast zwei Jahren kein Europäer über die 25 Stadionrunden mehr.

„Es fühlt sich fantastisch an. Ich bin einfach happy, dass es hingehauen hat. Ich habe einen ganz schönen Druck verspürt, denn nach der langen Verletzungspause war ich schon nervös“, gab Fitschen zu. Der Überraschungs-Europameister von Göteborg hatte sich fast zwei Jahre lang mit Plantarsehnen-Beschwerden geplagt. Erst am Pfingstmontag gab er in Rehlingen über 3000 Meter sein Comeback.

Anzeige

Sieben Wochen vor den Europameisterschaften präsentierte sich in Marseille auch Sabrina Mockenhaupt in guter Form. Die Kölnerin blieb in 31:23,86 Minuten schon zum zweiten Mal unter der DLV-Norm (32:25). Marathon-Spezialistin Irina Mikitenko (Wattenscheid) musste sich dagegen mit Rang neun zufriedengeben: In 32:48,69 Minuten verfehlte sie die EM-Richtzeit um mehr als 20 Sekunden. Den Europacup erkämpfte die Portugiesin Inès Monteiro in 31:13,58 Minuten.

dpa