Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Golfer Martin Kaymer verpasst Cut in Charlotte
Sportbuzzer Golfer Martin Kaymer verpasst Cut in Charlotte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 04.05.2013
Um drei Schläge verpasste Martin Kaymer das Turnier der US-PGA-Tour.
Um drei Schläge verpasste Martin Kaymer das Turnier der US-PGA-Tour. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Charlotte/Hamburg

Fünf Bogeys bei nur einem Birdie waren zu viel für den Profi aus Mettmann. Damit verpasste Kaymer zum dritten Mal in diesem Jahr den Cut bei einem Turnier der US-PGA-Tour.

Die Führung übernahm der Amerikaner Phil Michelson mit insgesamt 135 Schlägen. Der Weltranglistenzweite Rory McIlroy aus Nordirland lauert auf Position fünf mit drei Schlägen Rückstand. 

dpa

Mehr zum Thema

Trotz eines schwachen Schlusstags hat Tiger Woodsdie Golf World Championship in Florida gewonnen und damit seinen 76. Sieg auf der PGA-Tour gefeiert.

11.03.2013

Golfprofi Bernhard Langer hat sich an die Top Ten beim Masters in Augusta herangetastet. Der 55-Jährige spielte wie schon zum Auftakt bei dem mit acht Millionen Dollar dotierten Turnier in Georgia eine 71er Runde.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.04.2013

Radiostationen unterbrachen ihre Programme, die verrückten Sportfans in Down Under veranstalteten Hupkonzerte auf dem Weg zur Arbeit: Adam Scotts Masters-Sieg in Augusta als erster Australier überhaupt versetzte ein ganzes Land in Euphorie.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.04.2013