Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Anmelderekord bei Hannover-Marathon
Sportbuzzer Anmelderekord bei Hannover-Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 10.03.2016
Anzeige
Hannover

Der Hannover-Marathon verspricht zu einer Rekord-Hatz zu werden. Beim Lauf über 42,195 Kilometer am 10. April hat der Südafrikaner Lusapho April, mit 2:08:32 Stunden im Besitz der Bestzeit, starke Begleiter an seiner Seite. Dazu gehören neben Vorjahressieger Cheshari Kirui Jacob aus Kenia dessen Landsleute Philip Sanga, Martin Kosgey und Duncan Cheruiyot Koech.

Christoph Kopp, der diese Athleten verpflichtet hat, traut den Afrikanern einen starken Auftritt zu. „Der Streckenrekord ist das Ziel“, sagte der Berliner. Bei den Frauen macht sich Anna Hahner Hoffnungen auf einen neuen Bestwert (derzeit 2:27:06). Um letzte Zweifel an der Nominierung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro auszuräumen, strebt die 26-jährige Hessin eine Zeit unter 2:28 Stunden an. Auch ihre Zwillingsschwester will Hannover als olympisches Sprungbrett nutzen.

Anzeige

Unterstützung könnte es von einem früheren Olympiasieger geben. Dieter Baumann (51), der 1992 Gold über 5000 Meter holte, wird sich den Marathonlauf mit dem Barsinghäuser Markus Pingpank (52) teilen - als Staffelpaar. „Eine Zeit von 1:14 Stunden für die erste Hälfte traue ich mir schon zu“, sagte Pingpank.

Die Resonanz ist beachtlich: Ausrichterin Stefanie Eichel freut sich einen Monat vor dem Startschuss bereits über 13 873 Anmeldungen für alle Wettbewerbe, ein Plus von fünf Prozent zum Vorjahr.