Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Lakers-Superstar Kobe Bryant offenbar schwer verletzt
Sportbuzzer Lakers-Superstar Kobe Bryant offenbar schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 13.04.2013
Kobe Bryant hat sich beim Spiel gegen die Golden State Warriors eine schwere Verletzung zugezogen. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Das teilte der mehrfache Meister der nordamerikanischen Basketball-Profiliga auf seiner Homepage mit.

Bryant, der bis dahin 34 Punkte erzielt hatte, versuchte rund drei Minuten vor der Schlusssirene auf Höhe der Drei-Punkte-Linie an Gäste-Spieler Harrison Barnes vorbeizukommen, als er plötzlich zu Boden ging. Mit schmerzverzerrtem Gesicht griff sich Bryant an die linke Achillessehne.

Anzeige

Eine genauere Untersuchung des 34-Jährigen sollte am Sonnabend erfolgen. Die Lakers liegen bei zwei ausstehenden Spielen auf dem achten und letzten Playoff-Platz in der Western Conference. Dieser ist für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks bereits außer Reichweite. Die Texaner gewannen am Freitag mit 108:105 nach Verlängerung gegen die Denver Nuggets, Nowitzki kam auf 22 Zähler. 

dpa

Mehr zum Thema

Nun ist es gewiss: Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks sind raus. Die ohnehin minimalen Chancen auf die Playoffs sind dahin. Nur noch vier Spiele hat der Meister von 2011 in dieser Saison. Den Titel machen andere unter sich aus.

11.04.2013

Einen Tag nach dem 94:95 in Denver haben Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks in der NBA einen Sieg in Sacramento gefeiert. Boden gut machen im Kampf um die Playoff-Teilnahme konnte der Ex-Meister aber nicht.

06.04.2013

Übler Unfall: Trotz seiner schrecklichen Verletzung durfte Basketballer Kevin Ware die Trophäe für den Halbfinaleinzug in der US- College-Meisterschaft doch noch im Arm halten. Seine Coaches brachten dem 20-Jährigen den Pokal ans Krankenbett, nachdem der Guard mit seiner schlimmen Verletzung die US-Sportwelt geschockt hatte.

02.04.2013
13.04.2013
Norbert Fettback 12.04.2013