Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Maldonado wird zehn Plätze strafversetzt
Sportbuzzer Maldonado wird zehn Plätze strafversetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 03.10.2014
Pastor Maldonado wird strafversetzt. Quelle: dpa
Anzeige
Suzuka

Erlaubt sind aber nur fünf für die 19 Grand Prix in diesem Jahr.Der Venezolaner Maldonado ist nach dem russischen Toro-Rosso-Piloten Daniil Kwjat der zweite Fahrer, der von der neuen Regel in diesem Jahr betroffen ist. Sollte Maldonado in der Qualifikation einen Rang belegen, von dem er nicht die vollen zehn Plätze versetzt werden kann, wird die Strafe bis zum Rennen in Russland eine Woche später ausgedehnt.

dpa

02.10.2014
Matthias Abromeit 01.10.2014
Sportbuzzer Weltmeisterschaften in Nanning - Die Stütze der deutschen Turnerriege
Carsten Schmidt 29.09.2014