Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Scharapowa gewinnt French Open
Sportbuzzer Scharapowa gewinnt French Open
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 07.06.2014
Maria Scharapowa hat zum zweiten Mal nach 2012 die French Open gewonnen. Quelle: dpa
Anzeige
Paris

Scharapowa entschädigte sich damit für ihre letztjährige Endspiel-Niederlage gegen die Amerikanerin Serena Williams. Insgesamt holte die 27-Jährige ihren fünften Grand-Slam-Titel und bekam dafür eine Siegprämie von 1,65 Millionen Euro. Halep erhielt nach der Niederlage in ihrem ersten Grand-Slam-Finale die Hälfte. Die Bezwingerin von Andrea Petkovic verpasste den ersten rumänischen Triumph in Paris seit 1978.

36 Jahre nach dem Erfolg von Virginia Ruzici war Halep keine Nervosität anzumerken. Das Finale entwickelte sich schnell zu einer engen Auseinandersetzung mit vielen umkämpften, sehenswerten Ballwechseln. Scharapowa steigerte sich und holte nach einer 5:2-Führung den ersten Satz. Im zweiten ließ sie Halep nach dem schnellen 2:0-Vorsprung zurück in die ausgeglichene Partie. Im Tiebreak vergab Scharapowa eine 5:3-Führung, so dass erstmals seit 2001 wieder ein dritter Satz im Pariser Damen-Finale nötig war. Dort führte Scharapowa 4:2, kassierte aber noch einmal den Ausgleich. Nach 3:02 Stunden nutzte sie schließlich gleich ihren ersten Matchball.

Anzeige

dpa