Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Mavericks stoppen Abwärtstrend
Sportbuzzer Mavericks stoppen Abwärtstrend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 25.03.2012
Dirk Nowitzki hat seine "Mavs" zum Sieg geführt. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Houston

Angeführt vom überragenden Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks ihren Abwärtstrend in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gestoppt. Nach zwei Niederlagen kehrte der Titelverteidiger am Samstag (Ortszeit) mit dem hartumkämpften 101:99 nach Verlängerung bei den Houston Rockets auf den Erfolgsweg zurück.

Mit 31 Punkten war der Würzburger Nowitzki einmal mehr herausragender Werfer seines Teams. Insgesamt hat Deutschlands Sportler des Jahres in seiner NBA-Karriere nun 23.758 Punkte erzielt. Damit verdrängte er Basketball-Legende Charles Barkley von Platz 19 des Rankings.

Anzeige

Jason Terry steuerte in der Partie vor 18.193 Zuschauern im Toyota Center von Houston 24 Punkte für die Mavericks bei, die in der dramatischen Partie mit insgesamt 17 Führungswechseln ihren 28. Saisonsieg einfuhren. Bei den Rockets war Goran Dragic mit 24 Punkten bester Korbschütze.

jhf/dpa

Mehr zum Thema
Sportbuzzer Prestigeerfolg gegen San Antonio - Nowitzki führt Dallas erneut zum Sieg

Es geht aufwärts mit den Dallas Mavericks: Gegen die San Antonio Spurs kam der Titelverteidiger zu einem Prestigeerfolg. Neben Dirk Nowitzki glänzte wieder einmal ein kleiner Franzose.

18.03.2012

Der freie Fall der Dallas Mavericks hält unvermindert an. Bei den Golden State Warriors gab es die dritte Niederlage in drei Tagen. Jetzt ist sogar die Playoff-Teilnahme in Gefahr. Doch am Gesicht des Teams wird sich wohl nichts mehr ändern.

11.03.2012

Talfahrt beim NBA-Meister: Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks das sechste Auswärtsspiel in Serie verloren. Nun müssen die Mavs sogar um den Einzug in die Playoffs bangen.

10.03.2012
24.03.2012
23.03.2012