Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Niederlande ohne Robben in Hannover
Sportbuzzer Niederlande ohne Robben in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 11.11.2015
Von Heiko Rehberg
Spielt nicht in Hannover: Arjen Robben. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Bayern-Stürmer wird lediglich beim ersten Match der „Elftal“ am Freitag gegen Wales eingesetzt. „Nach gemeinsamen Überlegungen haben wir beschlossen, dass er nur einmal spielt. Und die Absicht ist, dass er das erste Spiel gegen Wales macht“, sagte Bondscoach Danny Blind.

Auch beim deutschen Team werden in Hannover einige Stars nicht zum Einsatz kommen. So sollen die Münchner Manuel Neuer und Jérôme Boateng nur Freitag in Frankreich spielen. Mesut Özil (FC Arsenal) und Toni Kroos (Real Madrid) waren von Bundestrainer Joachim Löw für beide Spiele nicht nominiert worden.

Anzeige

Nette Geste: Der Deutsche Fußball-Bund stiftet 2000 Karten für das Länderspiel in Hannover an Flüchtlingshelfer. Karl Rothmund, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV), überreicht die Karten heute an Regionspräsident Hauke Jagau

Manuel Becker 11.11.2015
08.11.2015