Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Djokovic und Coach Becker scheiden aus
Sportbuzzer Djokovic und Coach Becker scheiden aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 21.01.2014
Überraschende Niederlage im Viertelfinale: Coach Boris Becker und sein Spieler Novak Djokovic scheiden aus den Australian Open aus. Quelle: dpa/r
Anzeige
Melbourne

Wawrinka gewann mit 6:2, 4:6, 2:6, 6:3, 7:9. Damit erlebte auch Boris Becker einen Fehlstart in seine Karriere als Trainer von Djokovic. Das ungleiche Duo arbeitete bei den Australian Open erstmals zusammen. Djokovic hatte das erste Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison in den vergangenen drei Jahren gewonnen. Wawrinka trifft nun im Halbfinale auf den Tschechen Tomas Berdych, der den Spanier David Ferrer ausgeschaltet hatte.

dpa

Mehr zum Thema

Angelique Kerber und Florian Mayer haben bei den Australian Open den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Kerber verlor in Melbourne ihr Achtelfinale gegen die Italienerin Flavia Pennetta mit 1:6, 6:4, 5:7. Mayer musste sich dem Spanier David Ferrer mit 7:6 (7:5), 5:7, 2:6, 1:6 geschlagen geben.

19.01.2014
Sportbuzzer Mubadala World Tennis Championship - Erster Titel für Coach Becker

Novak Djokovic hat Boris Becker den ersten Titel als Trainer beschert. Der Serbe gewann bei der Premiere des ungleichen Tennis-Duos das Einladungsturnier in Abu Dhabi und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr.

28.12.2013
Sportbuzzer Erfolgreicher Trainereinstand für Becker - Djokovic schlägt Tsonga

Der Start ist gelungen! Im ersten Spiel als neuer Trainer von Novak Djokovic konnte sich Boris Becker über einen Sieg freuen. In Abu Dhabi gewann der Serbe in zwei Sätzen gegen Jo-Wilfried Tsonga. Das Tennis-Abenteuer begann damit erfolgreich.

27.12.2013
Sportbuzzer Federer gegen Murray - Eine offene Rechnung
21.01.2014
Sportbuzzer Anwärter zum FIFA-Präsidenten - Jérôme Champagne will auf den FIFA-Thron
20.01.2014