Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Olympiasiegerin Hüfner siegt auch in Calgary
Sportbuzzer Olympiasiegerin Hüfner siegt auch in Calgary
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 11.12.2010
Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner gewann das Weltcup- Rennen in Calgary souverän. Quelle: dpa
Anzeige

Sieben Wochen vor der WM eilt Rodel- Olympiasiegerin Tatjana Hüfner weiter von Sieg zu Sieg. Die 27 Jahre alte Oberwiesenthalerin war auch am Freitagabend (Ortszeit) im kanadischen Calgary nicht zu schlagen und feierte im dritten Weltcup- Rennen ihren dritten Erfolg. Hinter Hüfner, die mit Bestzeiten in beiden Läufen einen erneut souveränen Sieg einfuhr, sicherte sich ihre Vereinskollegin Anke Wischnewski den zweiten Platz. Dritte wurde Weltmeisterin Erin Hamlin (USA).

Wie schon bei den beiden ersten Weltcup-Stationen nutzte Hüfner auch im Eiskeller von Calgary ihre beiden Läufe zu einer Demonstration ihrer Stärke. Im ersten Durchgang fuhr die 27-Jährige eine deutliche Bestzeit heraus. Im zweiten Lauf legte die Olympiasiegerin sogar noch einmal nach und feierte am Ende einmal mehr einen ungefährten Erfolg. Allein Hüfners Vereinskollegin Wischnewski als Zweite konnte halbwegs mithalten, die Dritte Hamlin hatte bereits fast drei Zehntelsekunden Rückstand auf die Siegerin.

Anzeige

Eine Woche nach dem 100. Weltcup-Sieg der deutschen Frauen in Serie musste sich die Olympia-Dritte Natalie Geisenberger mit dem vierten Platz zufrieden geben. Nachwuchshoffnung Carina Schwab belegte den neunten Platz.

dpa