Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Räikkönen kehrt in Formel 1 zurück
Sportbuzzer Räikkönen kehrt in Formel 1 zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 29.11.2011
Zurück zur Formel 1: Der ehemalige Weltmeister Kimi Räikkönen kehrt der Ralley den Rücken. Quelle: dpa (Archivfoto)
Anzeige
Enstone

Damit fahren in der kommenden Saison erstmals sechs Weltmeister in der Königsklasse des Motorsports. Neben Räikkönen sind das Sebastian Vettel (2010 und 2011), Michael Schumacher (1994, 1995, 2000 - 2004), Fernando Alonso (2005 und 2006)
Lewis Hamilton (2008) und Jenson Button (2009).

Räikkönen war Ende 2009 aus der Formel 1 ausgestiegen, um in der Rallye-WM zu starten. „Meine Zeit in der Rallye-WM war zu diesem Zeitpunkt in meiner Karriere als Fahrer sehr hilfreich, aber ich kann nicht verleugnen, dass meine Sehnsucht nach der Formel 1 zuletzt immer überwältigender geworden ist“, sagte er.

Anzeige

Über sein Comeback in der Formel 1 war immer wieder spekuliert worden. Räikkönen wurde dabei allerdings lange mit Williams in Verbindung gebracht. Das Engagement bei Lotus Renault könnte sich positiv für Adrian Sutil auswirken. Der Gräfelfinger steht bei Sahara Force India vor dem Aus und könnte nun zu Williams wechseln.

dpa