Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Federer sagt Finale der Tennis-WM ab
Sportbuzzer Federer sagt Finale der Tennis-WM ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 16.11.2014
Tennis-Profi Roger Federer muss das Endspiel der Tennis-WM gegen Novak Djokovic wegen einer Verletzung absagen.
Tennis-Profi Roger Federer muss das Endspiel der Tennis-WM gegen Novak Djokovic wegen einer Verletzung absagen. Quelle: Andy Rain/dpa
Anzeige
London

Roger Federer hat das Finale der Tennis-WM am Sonntag wegen einer Verletzung absagen müssen. „Ich bin leider nicht spielfähig“, sagte der Schweizer in London kurz vor dem Endspiel gegen den Serben Novak Djokovic. Federer hatte sich am Samstag in einem Marathon-Match gegen seinen Landsmann Stanislas Wawrinka für den Showdown gegen Djokovic qualifiziert und dabei vier Matchbälle abgewehrt. Danach hatte der 33-Jährige aber über Rückenprobleme geklagt. Mit Blick auf das Davis-Cup-Finale gegen Frankreich am kommenden Wochenende wollte Federer jetzt kein Risiko eingehen. Djokovic holte sich damit kampflos den dritten WM-Titel in Serie.

dpa