Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Severin Freund Dritter, Martin Schmitt in den Top 30
Sportbuzzer Severin Freund Dritter, Martin Schmitt in den Top 30
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 30.12.2012
Ab durch die Luft: Martin Schmitt. Quelle: dpa
Anzeige
Oberstdorf

Severin Freund belegt als bester deutscher Skispringer den dritten Platz. Der 24-Jährige sprang am Sonntag in Oberstdorf 138,5 Meter weit. Freunds Rückstand auf den führenden Norweger Anders Jacobsen, der auf 138 Meter kam, beträgt 5,8 Punkte. Zweiter ist nach dem ersten Durchgang Gregor Schlierenzauer aus Österreich nach einem Sprung auf 134,5 Meter.

Von den neun deutschen Startern sind auch Youngster Andreas Wellinger als Neunter und Michael Neumayer auf Rang zwölf noch aussichtsreich dabei. Andreas Wank als Verlierer des K.o.-Duells gegen Schmitt und Felix Schoft schieden aus.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Ein Jahr lang war Martin Schmitt in der Versenkung verschwunden. Bei seinem Weltcup-Comeback überzeugt der Oldie und wird von den Fans und seinen Teamkollegen gefeiert. Auch Bundestrainer Schuster freut sich.

30.12.2012

Als der erste deutsche Podestplatz bei der Vierschanzentournee seit knapp vier Jahren zur Gewissheit geworden war, reckte Severin Freund seine Ski in den Abendhimmel von Oberstdorf und ließ sich von den enthusiastischen 24 500 Fans feiern.

30.12.2012

Die gelungene Rückkehr auf die große Skisprung- Bühne nach einjähriger Abstinenz genoss Martin Schmitt in vollen Zügen."Vor dieser Kulisse oben auf dem Balken zu sitzen und runter zu gucken, macht schon Spaß.

30.12.2012