Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportbuzzer Toba muss bis Ostern im der Klinik bleiben
Sportbuzzer Toba muss bis Ostern im der Klinik bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 11.04.2017
Vom Pech verfolgt: Andreas Toba muss weiter im Krankenhaus bleiben,
Vom Pech verfolgt: Andreas Toba muss weiter im Krankenhaus bleiben, Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Andreas Toba (26) muss weiter im Diako-Krankenhaus in Bremen bleiben, „mindestens bis Ostern“, teilte er auf Anfrage mit Bedauern mit. Grund: zu viele Keime im lädierten rechten Knie. „Die sind so stark, dass man ein starkes Antibiotikum verabreichen muss. Intravenös“, sagt To-ba, der am Donnerstag operiert worden war. Bei dem Eingriff wurde sein rechtes Knie gespült und dabei ein Großteil der Schleimhaut entfernt, die Ärzte schickten davon eine Probe ins Labor – Verdacht auf Bakterien! Die hohen Entzündungswerte im Blutbild bestätigten gestern Abend den Befund auf Keime.

Von Simon Lange