Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema A Amoklauf in München

Amoklauf in München

Nizza, Würzburg, München – nie folgten so viele verstörende Angriffe auf unseren Alltag in so engem Takt aufeinander wie in den Tagen seit dem 14. Juli. Ja, wir müssen vorsichtiger sein. Aber würden wir die Angst regieren lassen, wäre bald alles zerstört, was Deutschland ausmacht. Ein Kommentar von Matthias Koch.

24.07.2016

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Warnsystem Katwarn, mit dessen Hilfe die Polizei in München am Freitag während des Amoklaufs schnell und zuverlässig große Teile der Bevölkerung erreicht hat, kommt auch nach Hannover. Die Stadt und die Region wollen das Programm im Herbst einführen.

27.07.2016

Es ist eine entscheidende Frage: Woher bekommt ein 18-Jähriger Münchener eine scharfe Waffe? Aus dem Darknet. Doch wie kommt man da rein? Und wie kann man das kontrollieren? Ein Selbstversuch in die verborgene Welt im Internet.

27.07.2016

Diesen Tag wird der hannoversche Geschäftsmann José Luis Llorens nicht so schnell vergessen: Llorens hielt sich während der dramatischen Stunden des Amoklaufs in München auf, bekam die Panik rund um die Frauenkirche hautnah mit und flüchtete mit vielen anderen in eine Arztpraxis, wo er mehrere Stunden ausharrte.

Michael Zgoll 27.07.2016
Anzeige

Beim Amoklauf in München sind vor allem Menschen mit Migrationshintergrund gestorben – und nur ein Opfer war über 20 Jahre alt. Drei der Angeschossenen befinden sich nach Angaben des Landeskriminalamtes noch in Lebensgefahr. Die Tatwaffe hat sich der 18-Jährige über das Darknet besorgt.

24.07.2016

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Panorama

Reaktionen zum Amoklauf in München - Politiker und Prominente trauern um Opfer

Der Überblick: Politiker aus aller Welt, Prominente und auch die Sportwelt reagieren fassungslos auf den Amoklauf in München. Wir stellen die wichtigsten Stimmen zusammen.

23.07.2016
Digital

Kritik an sozialen Netzwerken und Ego-Shooter - Nach München: Kauder warnt vor Verrohung im Netz

Propaganda im Netz, Gewalt und Hass in der Gesellschaft: CDU-Politiker Volker Kauder fordet ein Umdenken im Bereich der virtuellen Lebenswelt.

23.07.2016
Panorama

18-Jähriger tötete neun Menschen - München am Tag nach dem Amoklauf

Zehn Tote und 27 Verletzte – das ist die traurige Bilanz des Müncher Amoklaufs vom Freitagabend. Doch wie sieht es am Tag danach in der Stadt aus? Unser Korrespondent Patrick Guyton berichtet aus München.

23.07.2016
Panorama

Amokexperte über Münchner Schützen - "Täter meinen, sie müssten die Welt retten"

Nach dem Amoklauf in München mit zehn Toten rätseln die Ermittler noch immer über das Motiv des Schützen. "Maximale Aufmerksamkeit" könnte den 18-jährigen Schüler angetrieben habenn, meint Amokexperte Jens Hoffmann.

23.07.2016