Menü
Anmelden
Thema B Bahlsen

Bahlsen

Der Name von Bahlsens “Afrika”-Keksen wird von manchen als rassistisch angesehen. Der Konzern reagiert und kündigt an, die Kekse umzubenennen. Auf Instagram geht die die kontroverse Diskussion weiter.

10.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mit fragwürdigen Äußerungen über NS-Zwangsarbeiter bei Bahlsen hat Firmenerbin Verena Bahlsen kürzlich für Kritik gesorgt. Nun steht fest, dass sie bei dem Familienunternehmen nicht auf einen Chefposten aufrücken wird. „Unser Ziel ist es, hier dieses Jahr endlich wieder Ruhe reinzubringen", sagt Patriarch Werner M. Bahlsen.

21.01.2020

Bahlsen-Urenkel Alex Bahlsen soll nach einem Bericht mit dem Flugzeug in Kanada abgestürzt sein. Der Unfall ereignete sich demnach bereits am Dienstag.

13.12.2019

In der NS-Zeit beschäftigte Bahlsen mehr Zwangsarbeiter als bisher bekannt. Historiker gehen von bis zu 2500 Menschen aus. Außerdem kooperierte das Unternehmen in Hannover bei der Produktion einer Fruchtpaste mit Aufputschmitteln mit der SS.

21.05.2019
Anzeige

Der traditionelle Bahlsen-Keksverkauf für einen guten Zweck findet am Sonnabend nicht wie üblich auf dem Opernplatz statt, sondern im Firmensitz in der List. Kinder können Kekse selbst verzieren.

04.12.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das ZDF zeigt eine Dokumentation über die Bahlsen-Dynastie. Zu sehen ist der bemerkenswerte Film am Dienstag um 20.15 Uhr.

08.10.2018

Bahlsen reklamiert die Marke Leibniz für sich, doch die Universität sieht das anders: Sie will ihren Online-Shop weiterhin "Leibniz-Shop" nennen und dort auch Leibniz-Lebensmittel verkaufen.

19.09.2017

Eine ehemalige Tochtergesellschaft des Keksherstellers Bahlsen hat die Bundesrepublik wegen des Verkaufs eines kontaminierten Grundstücks bei Uetze auf Schadensersatz in Millionenhöhe verklagt. Das teilte ein Sprecher des Bonner Landgerichtes mit, wo die Klage eingereicht wurde.

15.09.2017

Über 25 Jahre lang durfte Burkhard Huch das Geld der Bahlsen-Stiftung verteilen – an vielen Orten der Stadt. Jetzt wird er 75 und gibt den vielleicht schönsten Job der Stadt ab. Die HAZ hat Huch auf einen Stadtspaziergang getroffen. 

Conrad von Meding 23.08.2017
Anzeige
1
/
1