Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema E Eilenriede

Nachrichten über die Eilenriede

Kleefeld

Die schönsten Spielplätze Hannovers - Der Hexenspielplatz in der Eilenriede

Mehr als 440 Spielplätze gibt es in Hannover. Aber Spielplatz ist nicht gleich Spielplatz, das wissen alle Eltern. Zusammen mit Ihnen suchen wir die schönsten Spielplätze Hannovers und stellen hier ausgewählte Spielflächen vor.

Frerk Schenker 16.07.2017

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Eilenriede Klinik in der Oststadt, einem Haus mit 130 Mitarbeitern, droht die Schließung. Der Grund: Für drei von fünf Etagen fehlt die baurechtliche Genehmigung für ein Krankenhaus, laut Bebauungsplan sind dort nur Büro- oder Wohnnutzung zulässig. Die Stadt gewährt vorerst einen Aufschub.

Michael Zgoll 24.04.2017

Mit 2:3 verliert die Hannover 96 U21 zuhause gegen die U23 von Eintracht Braunschweig. Dabei gingen die "Roten" vor rund 1.000 Zuschauern im Eilenriedestadion sogar noch in Führung. Besonders unschön: Das ganze Spiel über fliegen Gegenstände aus dem 96-Fanblock auf das Spielfeld. Mehrmals muss die Partie unterbrochen werden.

06.03.2017

In Hannovers Stadtwäldern läuft die Holzsaison – und manchem ist das suspekt. Laut Stadt läuft aber alles rechtens ab: „Ja, es muss sein.“ Denn die Fällungen, die für Städter martialisch aussehen, laufen nach Regeln, die der Rat mit dem sogenannten Forstbetriebswerk festgelegt hat. 

Bernd Haase 20.02.2017

Der Eilenriedebeirat hat einen neuen Vorsitzenden. Gestern wählte das Gremium Gerd Garnatz zum Nachfolger von Hans-Peter Fuchs. Garnatz war bis zu seiner Pensionierung vor rund zwei Jahren Leiter des städtischen Forstbetriebs. 

01.02.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei der Untersuchung der Schädelknochen, die am Donnerstagabend in der Eilenriede entdeckt worden waren, sind die Ermittler offenbar ein wichtigen Schritt voran gekommen. Nach HAZ-Informationen stammen die Skelettteile von einer Frau. Sicher ist: Es handelt sich nicht um die 2006 getötete Karen Gaucke.

Tobias Morchner 20.01.2017

Nach dem Fund eines menschlichen Schädels in der Eilenriede hat am Freitagmittag ein Leichenspürhund die Umgebung abgesucht. Ein Spaziergänger hatte am Donnerstag die menschlichen Überreste zwischen dem Kinderkrankenhaus auf der Bult und Messeschnellweg im Unterholz entdeckt. Noch tappt die Polizei im Dunkeln.

13.01.2017

Einen grausigen Fund hat am Donnerstagnachmittag ein Spaziergänger in der Eilenriede gemacht. Zwischen dem Gelände des Kinderkrankenhauses auf der Bult und dem Messeschnellweg stieß er auf einen menschlichen Schädel. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab.

Tobias Morchner 13.01.2017

Hannovers Stadtwald zu erhalten und zu erweitern - das schreibt sich der Eilenriedebeirat jetzt seit 60 Jahren auf die Fahnen. Ein Blick in die Geschichte.

Andreas Schinkel 25.10.2016