Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 11° heiter
Thema F Flüchtlingscamp Hannover

Flüchtlingscamp Hannover

Die sudaneschischen Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz, die das Areal seit mehr als einem Jahr besetzt halten, sind offenbar heillos zerstritten. Denn eine Gruppe von 20 bis 30 Demonstranten weigert sich, das Camp wie angekündigt ab dem 25. August zu räumen.

Tobias Morchner 12.08.2015

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die sudanesischen Flüchtlinge wollen ihr Protest-Camp auf dem Weißekreuzplatz auflösen. Das kündigte ein Sprecher der Gruppe am Dienstag an. Der genaue Termin ist noch unklar und soll nach einer Übergangszeit bis Ende August bekannt gegeben werden.

28.07.2015
Aus der Stadt

Lager am Weißekreuzplatz - Wieder Feuer im Flüchtlingscamp

Im Protestcamp am Weißekreuzplatz hat es am Freitagabend einen erneuten Brand in einem der Zelt der sudanesischen Flüchtlinge gegeben. Nach Angaben der Polizei hatte eine Kerze das Feuer ausgelöst.

26.12.2014

Rund 250 Menschen haben am Sonnabend für ein Bleiberecht von Flüchtlingen in Deutschland und gegen Rassismus demonstriert. Am Hauptbahnhof kam es während des ansonsten friedlichen Protestzugs nach einem Flaschenwurf zu einer Prügelei zwischen Polizisten und Demonstranten.

26.12.2014
Anzeige
Aus der Stadt

Flüchtlingscamp am Weißekreuzplatz - Stadt lässt verbrannte Zelte wegräumen

Die Stadt hat am Montag die Überreste der abgebrannte Zelte der sudanesischen Flüchtlinge vom Weißekreuzplatz entfernen lassen.

Tobias Morchner 15.12.2014

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus der Stadt

Sudanesen auf dem Weißekreuzplatz - Demo für Erhalt des Flüchtlingscamps

Wenige Tage nach dem Brand im Protestcamp haben am Sonnabend weit über 100 Hannoveraner ihre Solidarität mit den sudanesischen Flüchtlingen am Weißekreuzplatz bekundet. Die Sudanesen hatten zu einer Kundgebung aufgerufen, um erneut auf die Probleme in ihrer Heimat aufmerksam zu machen.

14.12.2014

Mit Besorgnis hat die Ratspolitik auf den Brand im Flüchtlingscamp auf dem Weißekreuzplatz reagiert. Wie Behörden auf das nächtliche Feuer reagieren sollen, darüber gehen die Meinung jedoch auseinander.

Andreas Schinkel 11.12.2014

Nach dem nächtlichen Brand im Protestcamp auf dem Weißekreuzplatz wächst die Sorge um die Sicherheit der sudanesischen Asylbewerber – die aber wollen nicht klein beigeben und in ihrem Zeltlager bleiben.

Tobias Morchner 14.12.2014

Die sudanesischen Flüchtlinge und ihre Unterstützer im Zeltlager auf dem Weißekreuzplatz haben ihren Forderungen am Sonnabend mit einer weiteren Demonstration Nachdruck verliehen. Rund 50 Teilnehmer zählte der Demonstrationszug, der sich am frühen Nachmittag durch Hannovers City bewegte. 

Andreas Schinkel 07.12.2014