Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema F Flugzeugabsturz in Frankreich

Germanwings-Absturz

Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat in der Wohnung des Copiloten der abgestürzten Germanwings-Maschine unter anderem eine zerrissene Krankschreibung für den Absturztag gefunden.

27.03.2015

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hatte das Flugzeug offensichtlich mit Vorsatz in die Katastrophe gesteuert und den Piloten ausgesperrt. Die deutschen Airlines handeln nun und ändern ihre Cockpitregeln.

27.03.2015
Nachrichten

Mitspieler an Bord der Unglücksmaschine - SV Weetzen geschockt über Tod von Dennie G.

Die Nachricht vom Amok-Flug des Co-Piloten Andreas L. hat am Donnerstag auch die Spieler der 1. Mannschaft des SV Weetzen bei Ronnenberg sprachlos werden lassen. Denn einer ihrer Mittelfeldspieler, der 27-jährige Dennie G., starb an Bord der Unglücksmaschine.

Tobias Morchner 29.03.2015
Panorama

Wer war Co-Pilot Andreas L.? - Vom Segelflugschüler zum Todespiloten

Im Leben des Andreas L. ist wohl nicht immer alles glatt gelaufen – doch die Biografie eines Mörders stellt man sich anders vor. Bei der Verkehrsfliegerschule der Lufthansa, der Muttergesellschaft von Germanwings, in Bremen nahm L. 2008 seine Ausbildung zum Piloten auf.

26.03.2015
Anzeige

Sie stehen ihr ganzes Arbeitsleben lang auf dem Prüfstand: Piloten gehören zu einer Berufsgruppe, die wie kaum eine andere regelmäßig ihr Können auch in Extremsituationen unter Beweis stellen muss. Fragen und Antworten zur Qualifikation von Piloten.

26.03.2015

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Co-Pilot der verunglückten Germanwings-Maschine hat nach Erkenntnissen der Ermittler den Sinkflug selbst ausgelöst und so den Airbus absichtlich zum Absturz gebracht. Er war zu diesem Zeitpunkt allein im Cockpit. Die aktuellen Ereignisse des Newstickers zum Nachlesen.

26.03.2015

Die Flugzeug-Katastrophe über den französischen Alpen ist kein tragisches Unglück. Die Ermittler sind überzeugt: Der Copilot brachte die Germanwings-Maschine selbst zum Absturz. Das Warum ist unklar. Die Passagiere ahnten erst wenige Sekunden vor dem Aufprall etwas.

26.03.2015

Einer der beiden Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine war zum Zeitpunkt der Katastrophe aus dem Cockpit ausgesperrt. Das hat ein Düsseldorfer Staatsanwalt am Donnerstag bestätigt. Zuvor hatte bereits  "New York Times" davon berichtet.

Stefan Koch 26.03.2015

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine am Dienstag sind am späten Mittwochnachmittag die ersten Leichen in dem schwer zugänglichen Alpengebiet geborgen worden. Über die Unglücksursache gibt es noch keine Erkenntnisse, nur eine Explosion wird ausgeschlossen.

25.03.2015
Anzeige
1
/
1