Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover hat die Idee fürs Leben Hannover in Hashtags entdecken
Thema H Hannover hat die Idee fürs Leben

Die Instagrammerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 22.05.2019
Instagrammerin Nuray Payaz Quelle: Privat

Täglich ziehen Menschen, die sich hinter den Namen hannover.view, hannover_fotografie, hannoverlife oder hannovernightshots verbergen, mit ihren Kameras durch die Straßen und teilen ihre Fotos auf der Foto-Netzwerk im Internet. Sie fangen die unscheinbarsten Ecken ein, bilden die Kunst von Graffitis und bröckelnden Fassaden ab und inszenieren die außergewöhnliche Architektur von Ihme-Zentrum, der Glocksee, dem Rathaus und den Altbauten der Stadt.

Aber auch neue Läden, Cafés und kreative Projekte finden sich in den Bildern wieder. Die Fotos für den Account hannover.view von Nuray Payaz entstehen spontan: „Ich liebe es, den Charakter und die Seele der Stadt immer neu zu entdecken und aus meiner Perspektive festzuhalten.“ Die Stadt habe viele spannende Spots, wie die Altstadt, das Leibnizufer, den Glasbau der Nord/LB oder die drei warmen Brüder. Mehr als 2000 Follower hat ihr Account, der einen jungen Blick auf die Stadt wirft. Regelmäßig treffen sich Instagrammer aus ganz Deutschland zu „Instawalks“ – Rundgängen mit der Kamera. Auch die Conti-Brache in Limmer oder das Expo-Gelände sind beliebte Motive – Orte, die es nur in Hannover gibt.

Ihre Hannoveransichten postet Nuray Payaz auf dem Instagram-Account hannover.view.