Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema K Kommunalwahl 2016: Hannover
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Ein ordentliches Plus sorgte für die beste Börsenwoche seit Anfang April. Der steigende Dax verzeichnete einen Wochengewinn von fast 11 Prozent. Der deutsche Leitindex hat den Corona-Crash fast wieder aufgeholt.

19:51 Uhr

Karl-Heinz Rummenigge ist von der aktuellen Situation in den USA schockiert. Der Vorstandschef des FC Bayern München ruft dazu auf, mit aller Kraft Rassismus entgegenzutreten - und unterstützt die Bewegung "Black Lives Matter".

19:17 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus der Sackgasse wird ein wichtiger Zubringer für die B-3-Ortsumgehung Hemmingen: Der Hohe Holzweg in Arnum wird seit Freitag saniert. Ab Montag, 8. Juni, ist auch die Bockstraße in Arnum an der Reihe.

19:15 Uhr

Trotz zunehmender Corona-Lockerungen in Niedersachsen wollen die Ostfriesischen Inseln an ihrem Zugangsverbot für Tagestouristen festhalten. Die Regeln für den Tourismus an der Nordsee gelten mindestens bis zum 22. Juni und werden von allen Inseln unisono getragen.

19:07 Uhr
Anzeige

Immer wieder müssen Tausende Menschen in Hannover ihre Wohnung zeitweise verlassen, weil in ihrer Nachbarschaft eine Bombe entschärft werden muss. Woran sollte man denken, was sollte man einpacken? Wir haben die wichtigsten Dinge in einer Checkliste gesammelt.

12.12.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bei Bombenentschärfungen in Städten wie Hannover müssen meist Tausende Menschen möglichst weit weg von den Blindgängern. Marcus Rausch dagegen muss ganz nah heran. Rausch ist Sprengmeister beim Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) Niedersachsen. Das ist sein Job: Dort hinzugehen, wo kaum jemand anders sich hintraut.

12.12.2019

Vom Friederikenschlösschen am Landtag bis zur "Tränenburg" in Döhren: In dieser Folge der HAZ.de-Serie mit historischen Bildern aus der Stadt zeigen wir Fotos von Bauwerken, die die Zeit nicht überdauert haben – und die für immer verloren sind.

Vieles bleibt geschlossen am Tag der Deutschen Einheit, da machen auch viele Bäckereien keine Ausnahme. Wo Sie am 3. Oktober in Hannover doch noch frische Brötchen herbekommen, sehen Sie in unserer Übersicht.

03.10.2019
Anzeige

Auf der Internetseite Mundraub.org können Nutzer eintragen, an welchen Stellen im öffentlichen Raum kostenlos Obst, Kräuter und Nüsse gepflückt und gesammelt werden können. Auch in Hannover sind mehr als 100 Orte eingetragen. 

09.09.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Wenn das kein Glück bringt: Die Schornsteinfegerinnung Hannover freut sich über Rekordzahlen bei der Ausbildung – und hat am Freitag in Laatzen ihr Hoffest gefeiert. Dort wurde bekannt, dass die Innung von Laatzen nach Hannover ziehen will.

02.09.2019

Die erneute Hitzewelle lockt die Stadtbewohner allerorten ins Freie. Dabei gibt es allerhand zu erleben: Hier finden Sie Tipps für die schönsten Biergärten, Grillplätze, Badeseen und mehr. 

26.08.2019

Die Ed-Sheeran-Fans am Abend könnten durchaus nass werden - die Meteorologen halten Regen und Gewitter für möglich. Schon einmal wurde ein Konzert auf dem Messeglände vom Winde verweht: 2017 wurde der Auftritt von Guns N'Roses wegen Unwetters unterbrochen. Rückblick auf einen stürmischen Abend.

Uwe Janssen 02.08.2019

Im Jahr 1982 stürzte Uli Hoeneß mit einem Kleinflugzeug über der Wedemark ab und überlebt das Unglück als Einziger. Wie hat das Erlebnis ihn geprägt? Erinnerungen von Zeitzeugen.

30.07.2019

Fakten zur Kommunalwahl

  • Was wurde gewählt? In Hannover wurden die Regionsversammlung, der Rat sowie die Stadtbezirksräte gewählt. In den 20 Umlandkommunen standen neben der Regionsversammlung jeweils der Rat der Stadt sowie in vielen Städten und Gemeinden die jeweiligen Ortsräte zur Wahl.
  • Wann wurde gewählt? Am 11. September 2016 waren in Niedersachsen von 8 bis 18 Uhr die Wahlräume geöffnet. 
  • Wer durfte wählen? Wahlberechtigt waren in der Landeshauptstadt am 11. September rund 411.000 Personen. Vor fünf Jahren waren es 393.000. Rund 21.600 Personen waren erstmals bei Kommunalwahlen wahlberechtigt, gut 7.600 überhaupt zum ersten Mal an einer Wahl. Anders als bei Bundestags- und den meisten Landtagswahlen (Ausnahme Bremen) sind bei den Kommunalwahlen bereits 16-Jährige wahlberechtigt.
  • Wie wurde gewählt? Es gab je einen Stimmzettel für jede Wahl (in der Stadt Hannover also drei). Dabei konnten die Wähler, anders als bei Bundestags- und Landtagswahlen, auf jedem Stimmzettel drei Kreuze machen. 
  • Wer waren die Kandidaten? Insgesamt knapp 1.600 Männer und Frauen bewarben sich bei den Kommunalwahlen für den Rat der Landeshauptstadt und die 13 Stadtbezirksräte. 611 Bewerbungen gab es für die 64 Mandate im Rat der Landeshauptstadt, 984 für die 259 Mandate in den Bezirken.  

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Anzeige