Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 8° wolkig
Thema P Pegida

Pegida

Der Flügelkampf innerhalb der AfD wird um eine Personalie reicher. Der Chef der islamfeindlichen Pegida-Bewegung, Lutz Bachmann, will Mitglied der Partei werden. AfD-Chef Jörg Meuthen rechnet mit einer Ablehnung durch den Bundesvorstand.

22.05.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die zunehmend auftretenden Corona-Demos werden auch von Verschwörungsideologen und Extremisten missbraucht. CSU-Chef Markus Söder fordert besorgte Bürger deshalb auf, sich klar von diesen Gruppen abzugrenzen. Und auch für die Politik hat er einen Rat.

15.05.2020

Angesichts der Corona-Pandemie sind Ansammlungen auch in Sachsen untersagt. Es können aber Ausnahmegenehmigungen erteilt werden. Eine solche hat nun die islamfeindliche Pegida-Bewegung für eine Demonstration erhalten - und nicht nur sie.

20.04.2020

Er bezeichnete die Bundesrepublik als “Irrenhaus”: Thüringens AfD-Chef Björn Höcke droht wegen seiner jüngsten Pegida-Rede ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Prüfvorgang wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen ihn eingeleitet.

19.02.2020
Anzeige

Pegida zieht an diesem Montag zum 200. Mal durch die Dresdner Straßen. Und zu diesem Anlass ist ein treuer Anhänger der ersten Stunde als Redner zu Gast: Björn Höcke. In der AfD spürt er dafür kaum noch Gegenwind.

17.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

2014 spielte die Herkunft von Straftätern in Medienberichten kaum eine Rolle. Fünf Jahre später ist das völlig anders. Forscher und Verbände führen das vor allem auf die „Lügenpresse“-Rufe von Rechtspopulisten zurück.

11.12.2019

Der Ärger um die schwarz geschminkten Helfer des Nikolaus hat sich in Holland zum Kulturkampf ausgewachsen. Am Wochenende marschierten Demonstranten und Gegendemonstranten auf, als Nikolaus samt Knecht am Hafen ankam. Sogar Festnahmen gab es. Doch der Streit soll geschlichtet werden: Dieses Jahr gibt es eine Neuerung.

16.11.2019

Vor fünf Jahren ist die islamfeindlichen Pegida-Bewegung gegründet worden. Die Zahl ihrer Anhänger ist stark geschrumpft, die Bewegung gibt es aber nach wie vor. Zum Jahrestag sind allerdings mehr Gegendemonstranten als Pegida-Anhänger auf Dresdens Straßen unterwegs.

20.10.2019

Pediga-Demonstranten rechtfertigen den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke – und sorgen damit für scharfe Kritik. Nun hat die Staatsanwaltschaft Dresden ein Verfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

05.07.2019
Anzeige
Anzeige