Menü
Anmelden
Thema Specials Damals in Hannover Hannover in Trümmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 03.05.2017

Hannover in Trümmern

10-12 53 Bilder

Im Jahr 1950 wird der Bunker in der Friesenstraße gesprengt.

Quelle: Wilhelm Hauschild

Viele Hannoveraner mussten unmittelbar nach dem Krieg in Notquartierer für Flüchtlinge untergebracht werden.

Quelle: Wilhelm Hauschild

Die Aufnahme zeigt die Kinderlandverschickung gegen Kriegsende vom zerstörten Hauptbahnhof nach Langeoog. Ab Oktober 1940 wurden Schulkinder sowie Mütter mit Kleinkindern aus den vom Luftkrieg bedrohten Städten in weniger gefährdete Gebieten gebracht.

Quelle: Wilhelm Hauschild
10-12 53 Bilder